Deutschlands größte Spendenplattform

Grüne Weihnachten - Aktion für junge Schützer*innen des Amazonas-Regenwalds

Ein Projekt von LOVE FOR LIFE e.V.
in Lago Agrio, Ecuador

Gemeinsam stärken wir Kinder und Jugendliche im Amazonas dabei ihre Potentiale „als Schützer*innen der Böden & Ökosysteme“ zu entfalten und eigenes Werkzeug zu entwickeln, sodass sie ihre Ideen und Hoffnungen spielerisch in die Tat umzusetzen können.

Thomas Hilker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Weihnachtsaktion von LOVE FOR LIFE richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die im Amazonasgebiet im Nordosten Ecuadors leben. 

Die Heimat, in der Sie aufwachsen ist von prächtiger Natur geprägt, aber immer stärker auch von Umweltzerstörung und den Folgen des Klimawandels/-Notstands. Während sich viele von uns weiße Weihnachten wünschen, so findet im Amazonas kaum ein Fest statt, ohne die Hoffnung den tiefgrünen Regenwald nachhaltig zu schützen. Der Wunsch die Natur, ihre Zyklen und vielseitigen Ausdrucksformen und Farben auch für die kommenden Generationen zu erhalten und zu beleben, vereint uns, gerade auch in dieser Zeit! 

In der gesamten Provinz Sucumbíos sind die Kinder und Jugendlichen mit der harten Realität konfrontiert, dass die dortigen Ökosysteme durch Ölförderung, Minen und eine nicht nachhaltige Landwirtschaft unter enormen Druck stehen. Gleichzeitig gibt es dort kaum Bildungsmöglichkeiten und Räume, in denen ein kostenloser Zugang zu Büchern, Zeitschriften, Filmen, Spielen und anderen Bildungsressourcen gewährt ist.

Genau hier setzt unsere Weihnachtsaktion  an.

Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen hat im Rahmen unseres GREEN HEART Projektes ein Brettspiel kreiert, mit welchem Sie spielerisch über die ökologischen Probleme in ihrer Region, aber insbesondere über die Lösungsansätze zur Regeneration von Böden, Gewässern und Wäldern lernen. Das Spiel ist spezifisch auf die Region ausgerichtet und enthält Lernkarten zum Thema Bodenschutz, Wiederaufforstung, Kompostierung, Pilzkulturen zur Sanierung von Ökosystemen, oder Methoden zur Herstellung natürlicher Wasserfilter. 

Die Weihnachtsaktion beinhaltet somit die Weiterentwicklung, Übersetzung und die Verbreitung des Spieles sowie die Schaffung von „Lern-Räumen“ und Workshops an Schulen zum „Schutz der Ökosysteme“. Wir stärken zudem unsere lokalen Partner Amisacho, sodass die Schüler*innen durch weitere sozial-pädagogischen Methoden (wie Theater, Zirkus) neues, traditionelles und praktisches Wissen über den Schutz von Böden und Ökosystemen erlernen. Die „jungen Bodenschützer*innen“ vermitteln dieses Wissen dann an weitere Kinder und Jugendliche, die wiederum ihr Wissen dann spielend an ihre Mitschüler*innen, Freunde und Familien weitergeben und, beispielsweise durch das Anlegen von Schul- und Familiengärten, in die Praxis umsetzten.

Sei Teil dieser Aktion!
und feiere gemeinsam mit uns
das Fest der Liebe und Hoffnung!

Euer
LOVE FOR LIFE-Team