Deutschlands größte Spendenplattform
3

Heimat schaffen! Sanierung der Armenischen Heilig Kreuz Kirche

Ein Projekt von Armenische Gemeinde Baden-Württemberg
in Göppingen, Deutschland

„Heimat schaffen!“ ist eine Spendenaktion der Armenischen Gemeinde Baden-Württemberg e.V., die am 24.10.2021, am Fest der Auffindung des Hl. Kreuzes, angekündigt wurde. Durch das Einwerben von Spenden soll die Sanierung der Hl. Kreuz Kirche in GP.

Pfr. Dr. Diradur Sardaryan
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wofür steht die Aktion "Heimat schaffen. Die Armenische Hl. Kreuz Kirche - ein Ort des Gebetes, der Begegnung und der Kultur"
 
Heimat schaffen!“ ist eine Spendenaktion der Armenischen Gemeinde Baden-Württemberg e.V., die am 24.10.2021, am Fest der Auffindung des Hl. Kreuzes, angekündigt wurde. Durch das Einwerben von Spenden soll die Sanierung und der Erhalt der Hl. Kreuz Kirche in Göppingen gesichert werden.

Die Hl. Kreuz Kirche prägt seit Jahrhunderten Bartenbach. Mit ihrer ökumenischen Geschichte ist sie zu Heimat geworden für evangelische, katholische, rumänische und armenische Christen. Doch die Kirche muss dringend saniert werden. Mehr als 320 000 EUR wird aktuell für die Sanierung benötigt. Nur ein Teil der notwendigen Summe kann durch Zuschüsse und Rücklagen gedeckt werden. Für den Rest brauchen wir Ihre Hilfe!

Die Hl. Kreuz Kirche ein ökumenischer Ort des Gebetes und ein Ort der Begegnung. Ihre Spende Hilft diesen Ort zu bewahren und zu ermöglichen, dass dieses Gotteshaus, mit ihrer reichen und bunten Geschichte auch in Zukunft eine Heimat für viele Menschen bleibt.

Die denkmalgeschützte Kirche muss dringend saniert werden. Vom Fundament über die Außenmauern bis zum Dach ist alles renovierungsbedürftig. Auch der Innenraum muss u.a. aus Energieeffizienzgründen muss saniert und gerichtet werden.
 
 
  • Mit meiner Spende unterstütze ich die Sanierung und den Erhalt der armenischen Kirche in Göppingen, helfe Heimat zu schaffen, einen für alle offenen Ort des Gebetes, der Begegnung und der Kultur.
  • Als gemeinnützige Organisation arbeitet die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg effektiv, sicher und transparent.
  • Als eine kleine Diaspora-Gemeinde, die keine staatliche institutionelle Förderungen bekommt, ist sie auf Spenden angewiesen.
  • Meine Spende ist steuerlich absetzbar.
  • Am meisten helfe ich mit einem regelmäßigen Betrag meiner Wahl, denn die Sanierung und der Erhalt der Kirche erfordert einen langen Atem.
  • Ich bekomme eine Spendenbescheinigung, die ich beim Finanzamt geltend machen kann.
  • Regelmäßige Spenden kann ich selbstverständlich jederzeit form- und fristlos ändern oder beenden.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über