Deutschlands größte Spendenplattform

Kampagne "Recht auf Wasser"

Ein Projekt von Internationale Liga für Menschenrechte
in Berlin, Deutschland

Die Kampagne "Recht auf Wasser" soll das gesellschaftliche Bewusstsein stärken, dass wir schon heute international - auch in Deutschland - mit drängenden Herausforderungen rund um die Thematik Wasser zu kämpfen haben.

Jannik Roters
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der weltweite Zugang zu Wasser wird zu einer immer größeren Problematik: Wasserknappheit, durch Trockenheit oder Dürreperioden und fehlender Zugang zu sauberem Trinkwasser in vielen Regionen der Welt sind die aktuellen Herausforderungen. Ursachen sind neben dem Bevölkerungswachstum etwa der fortschreitende Klimawandel, Bodenerosion durch Waldrodung, Großplantagen und Staudämme. Doch auch die Privatisierung bestehender Wasserreservoirs und die Verschmutzung durch Industrie und Müll erschweren den Zugang zu sauberem Trinkwasser für immer mehr Menschen. 

Aus diesem Grund möchten wir eine Kampagne entwickeln, um ein stärkeres Bewusstsein bezüglich dieser Probleme herzustellen. Wir wollen gemeinsam ins Gespräch kommen, Ideen entwickeln und aktiv werden. Daher brauchen wir finanzielle Unterstützung für die Umsetzung von Infoständen, Flyer- und Plakataktionen und weitere öffentlichkeitsbildende Maßnahmen.

Falls wir euer Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine kleine Spende freuen. Wir suchen auch immer engagierte Menschen, die uns bei unseren Projekten unterstützen. Also falls ihr Lust habt euch ehrenamtlich bei uns zu beteiligen, könnt ihr euch unverbindlich bei uns melden und wir schauen zusammen, wie ihr euch einbringen könntet (buero@ilmr.de).