Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für Künstler:innen in Not

Ein Projekt von Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V.
in bundesweit, Deutschland

Deine Spende hilft, die Lebensumstände von Künstler:innen, die unverschuldet in Not geraten sind, zu verbessern. Mit Deiner Spende können offene Rechnungen bezahlt, der Kühlschrank aufgefüllt werden. Deine Spende hilft schnell und unkompliziert.

Ute Belting
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V. ist bundesweit tätig und bietet seinen rund 1.200 Mitgliedern seit über 45 Jahren vielfältige Informationen und berufsspezifische Beratung. Darüber hinaus stehen wir den Künstler:innen auch bei existenziellen Sorgen und finanziellen Notlagen helfend zur Seite.

Die Pandemie (und die damit verbundenen Maßnahmen) hat viele Kreativschaffende hart getroffen – Verdienstausfälle durch den Lockdown, Schwierigkeiten bei der Beantragung von Hilfsmitteln, Hürden für hybrid Arbeitende! Eine Ende ist nicht wirklich absehbar. Doch auch andere Probleme können Soloselbstständige und Freiberufler schnell an ihre persönlichen Grenzen bringen. Lebensnotwendige Dinge können nicht bezahlt werden.

Was tun, wenn eine unerwartete Krankheit es unmöglich macht zu arbeiten? Was tun, wenn Forderungen vom Finanzamt, der Krankenkasse, Mietzahlungen nicht beglichen werden können, weil coronabedingt Aufträge weggebrochen sind?

Mit Deiner Spende können offene Rechnungen bezahlt, Mietrückstände ausgeglichen, der Kühlschrank aufgefüllt werden. Deine Spende hilft die Lebensumstände von Künstler:innen, die unverschuldet in Not geraten sind, zu verbessern.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über