Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet IACAWA Impfaktion 2012 - Naissus PAWark

Ein Projekt von IACAWA-Intern.Animal Care & Welfare Association
in NIS, Serbien

IACAWA Impfaktion 2012 - ca. 300 gerettete Strassenhunde sind im Auffanglager Naissus PAWark in Südserbien untergebracht. Alle Hunde sollen nun komplett geimpft werden.Kosten ca 5400.- EUR (Wir impfen in 3 Etappen).

D. Kommer
Nachricht schreiben

IACAWA unterstützt ausgewählte Strassenhundprojekte in Ost-/Süsdosteuropa. In Nis/Serbien beherbergt die Auffangstation Naissus PAWark ca 300 vor dem sicheren Tod gerettete Strassenhunde. Die Tiere werden gefüttert, medizinisch versorgt, gepflegt und erstsozialisiert. Einige von Ihnen werden in Folge in eine neues Zuhause vermittelt. Inzwischen warten die Tiere in der Auffangstation auf ihre Chance. Um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern sollen heuer erstmalig alle Hunde geimpft werden - bisher war das aus Kostengründen nur punktuell möglich. Die Impfaktion kostet für alle Tiere der Auffangstation gesamt ca. 5400.- EUR (EUR 18.- pro Hund für Tollwut und Mehrfachimpfung gegen Staupe, Parvovirose etc.). Wir impfen in 3 Etappen.