Deutschlands größte Spendenplattform
17

Aminu Initiative - Bildung stärkt, motiviert und ist ein Weg aus der Armut

Ein Projekt von Aminu Initiative e.V.
in Nima Accra, Ghana

Unserer Aminu Initiative ist fest davon überzeugt, dass jeder Mensch eine faire Chance im Leben verdient hat. Gemeinsam mit unseren ghanaischen Partnern fördern wir benachteiligte Kinder und Jugendliche in Ghana im Bereich Bildung.

Anna Zaaki
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unsere Aminu Initiative
Wir sind ein hochmotiviertes deutsch-ghanaisches Team, mit Unterstützung aus Südafrika, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden und Österreich. Gemeinsam fördern wir benachteiligte Kinder und Jugendliche im Bereich Bildung und haben zu diesem Zweck mehrere Bildungsprogramme aufgebaut und kooperieren mit anderen ghanaischen NGOs. Aktuell planen wir den Aufbau einer neuen Bildungs- und Begegnungsstätte in Nima-Accra, die ein eigenes Straßenkinderprogamm beinhaltet wird.

Unser Team und unsere ghanaischen Partner sind davon überzeugt, dass

  • Bildung der Schlüssel zu persönlichem Wachstum ist. Wenn Kinder Lesen und Schreiben können, stärkt das ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Sie können ihre persönlichen Stärken entfalten und ihre eigenen Hoffnungen und Träume verfolgen. 
  • Bildung, ein Weg aus der Armut ist. Durch den Zugang zum Arbeitsmarkt sind die ehemaligen Schüler*innen in der Lage, ihre Familien finanziell zu unterstützen. Sie durchbrechen so den Kreislauf der Armut, wovon auch ihre Familienangehörigen profitieren.
  • Bildung verändert die gesamte Gesellschaft. Nach ihrem Abschluss können sie die erlernten Fähigkeiten in die Praxis umsetzen. Sie gehen zur Arbeit, gründen ihr eigenes Unternehmen, sind innovativ und bringen so Kapital und Wissen in die Gesellschaft ein. 

Unsere Gründungsgeschichte - 15 Jahre Aminu Initiative

Schon lange vor der eigentlichen Gründung unserer Aminu Initiative, war die Idee zu helfen, stets in den Köpfen von Anna und Amin Zaaki präsent. Aus privaten Mitteln unterstützten sie Menschen in Ghana, der Heimat von Amin. Immer öfter wurden sie dabei auch von Familie und Freunden finanziell unterstützt. Diese großzügige Unterstützung motivierte die sieben Gründungsmitglieder Anfang 2006 dazu, den Traum zur Wirklichkeit werden zu lassen. Unter dem damaligen Namen “Nima e. V.” wurde der Verein offiziell gegründet und als gemeinnützig anerkannt. 

Unsere Werte

  • Transparenz - Sei transparent und wahrhaft in allem, was Du tust.
  • Motivation - Sei stets optimistisch und glaube fest daran, dass Du deine Ziele erreichen kannst.
  • Mut - Sei mutig und ermutige andere, auch wenn es nicht immer einfach ist.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie: Unsere Bildungsprogramme in Ghana, unseren weltwärts Freiwilligendienst, mit dem wir aktiv den transkulturellen Dialog fördern oder unser 100% Modell "Roots", mit dem Sie uns helfen, zu helfen.

Wir danken Ihnen bereits jetzt vielmals für Ihr Interesse an unserer Arbeit und Ihre Unterstützung.