Deutschlands größte Spendenplattform

Rezept für den orientalischen Zauber an der FRS

Ein Projekt von Friedrich-Rückert-Grundschule
in Erlangen, Deutschland

Wir bauen ein Zelt auf wie aus 1001-Nacht. Dort werden Märchen vorgelesen, Gespräche geführt, über Bethlehem gesprochen, Geschichten aus Arabien gehört, der Musik gelauscht... Wir bitten um die Zutaten für unser orientalisches Rezept!

Andrea Gerhardt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In der Coronazeit bauen wir in der Vorweihnachtszeit für unsere Schüler ein Zelt auf wie aus 1001-Nacht. Dort werden Märchen vorgelesen, Gespräche geführt, über Bethlehem gesprochen, Geschichten aus Arabien gehört, der Musik gelauscht u.v.m

Die Klassen und Kleingruppen werden von Lehrkräften begleitet, am Nachmittag wird dieser Ort von Ganztagesklassen genutzt. Es wird Schulleben erfahren, die Weihnachtszeit erlebt, D geübt mit zuhören, sprechen und lesen, es wird Unterricht in Ethik, evangelischer, katholischer und islamischer Religion abgehalten u.v.m. Die Münzgürtel, Ledersitze und Zeltstützen werden auch ganzjährig verwendet.
Näheres siehe www.friedrich-rueckert-gs.de unter Einblicke, Archiv, 2020/21

Da die Utensilien bisher aus einem privaten Fundus kamen und nicht mehr zur Verfügung stehen, wir aber auch in diesem Jahr den Kindern in der Vorweihnachtszeit diesen Rückzugsort anbieten möchten, bitten wir um die Zutaten dieses orientalischen Rezepts:
Man nehme
3 orientalische Lampen zu 75,-
3 Lichterketten (je 20m) zu 50,- 
4 goldene Kissen 40,-
5 Saris 150,-
24 Chai-Teegläser 65,-
10 Münzgürtel 100,-
5 Ledersitzkissen 350,-(werden sonst in der Aula verwendet) und statt der Kartenhalter (Sicherheitsproblem) echte Zeltstützen aus Metall 260 Euro.
Gesamtbedarf: 1090,- Euro