Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Sommerausflug - Mit allen Sinnen erleben

2-Tages Ausflug zum Parcours der Sinne in Immerath und in den Hochseilgarten Traben-Trarbach

S. Roeder von AURYN Trier e.V.Nachricht schreiben

Unsere Projektnummer: 10124 - Wir planen für die AURYN-Kinder einen 2-tägigen Erlebnisausflug.

„AURYN“ leitet sich aus der „Die unend­li­che Geschichte“ von Michael Ende ab. Es bezeich­net ein Amulett, das seinem Träger Kraft, Mut, Schutz und Orien­tie­rung gibt. Wir möchten Kindern psychisch belasteter Eltern auf diesem Ausflug die Möglichkeit geben, sich mit all ihren Sinnen zu erleben und dadurch Stärke, Mut und Orientierung zu gewinnen.

Programmablauf:

Am 1. Tag soll es in die Vulkaneifel gehen. Dort ist eine Führung durch den Immerather Parcours der Sinne angedacht. Hier eine kurze Beschreibung, die richtig Lust macht:

"Der Mensch nimmt durch seine unterschiedlichen Sinnesorgane die Umwelt wahr. Im Besonderen für Kinder stellt diese Art der Wahrnehmung den Zugang der umgebenden Welt dar. Im Parcours der Sinne können wir auf Entdeckungsreise gehen und das Wunder unserer Sinne erkunden und erleben. Stellen wir uns auf die Füße und spüren den Boden, der uns trägt, und die Kraft, die uns aufrichtet. Spüren und erkennen wir mit der Hand Dinge, ohne dass das Auge mitwirkt. Erleben wir, wie unser Auge Dinge sieht, die es nicht gibt."

Danach steht ein Besuch des Schulmuseums Immerath auf dem Programm, gefolgt von einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen. Wenn das Wetter mitspielt möchten wir dann abends auch gern auf dem Gelände des Sportlerheims grillen. Dort können wir auch günstig übernachten.

Am 2. Tag wollen wir dann weiterziehen zum Hochseilgarten nach Traben-Trarbach, wo die Kids nochmal die Möglichkeit bekommen, sich richtig auszutoben und viele schöne Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.