Deutschlands größte Spendenplattform

Hilf uns, die Heizung in unserer Kirche wieder in Gang zu bringen!

Ein Projekt von Englisch-bischöfliche Gemeinde in Hamburg
in Hamburg, Deutschland

Unsere Heizung ist kaputt. Das ist unsere Chance, den CO2-Fußabdruck unseres Kirchengebäudes zu verringern, und wir müssen zunächst 10 000 € aufbringen, um ein technisches Gutachten zu bezahlen.

Monica Schofield
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die anglikanische Kirche St. Thomas à Becket in Hamburg ist Teil der Church of England. Wir sind eine multinationale Gemeinde aller Altersgruppen und leisten in Hamburg einen wichtigen Beitrag zur Integration von Menschen aus der ganzen Welt. Wir helfen auch jungen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, hier eine Gemeinschaft zu finden.

Wir sind seit über 400 Jahren in Hamburg und damit eine der ältesten anglikanischen Kirchen außerhalb Großbritanniens. Wir finanzieren uns vollständig selbständig und sind stolz auf unser wunderschönes, denkmalgeschütztes neoklassizistisches Gebäude, das 1838 eröffnet und durch durch allgemeine Spenden finanziert wurde, der Version des Crowdfunding aus dem 19. Jahrhundert. Weniger stolz sind wir allerdings auf unsere uralte Heizungsanlage, die so alt scheint wie die Arche Noah und jetzt komplett ausgefallen ist.

Wir müssen die Heizung ersetzen, und das ist unsere Chance, den CO2-Fußabdruck unseres Gebäudes zu verringern, inspiriert durch das fünfte Missionsziel der Kirche: 'die Bewahrung der Schöpfung und die Erhaltung und Erneuerung des Lebens auf der Erde anzustreben.' Aber zuerst brauchen wir guten Rat, wie wir das tun können, und guter Rat kostet Geld, von dem wir nicht sehr viel haben. Wir müssen dringend ein technisches Gutachten in Auftrag geben, das uns zeigt, wie wir unsere CO2-Emissionen am besten reduzieren können, und herausfinden, wie viel das kosten wird. Wir schätzen, dass wir 10 000 € benötigen, um uns auf den Weg zu machen.

Können Sie uns helfen, unseren Fußabdruck zu verringern?

Dieses Projekt wird auch unterstützt über