Deutschlands größte Spendenplattform

Besser hören

Ein Projekt von Kirche Hesedorf
in Bremervörde, Deutschland

Wir wollen, dass die Gottesdienstbesucher besser hören können, was gesagt oder musikalisch vorgespielt oder per Technik eingespielt wird. Dafür bitten wir um Unterstützung. Die Umsetzung erfolgt jedoch frühestens 2023.

Stephan Dreytza
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir haben bisher alte sehr einfache Boxen und Mikrofone in der Kirche installiert mit bescheidener Qualität. Jeder, der schon einmal vor Ort war, weiß das. Wir wollen, dass die Gottesdienstbesucher in der Kirche Hesedorf besser hören können, wir die Möglichkeit haben, Bands spielen zu lassen und auf dem neusten Stand der Technik sind: 2x kompakter, aktiver, digital steuerbarer Zeilenlautsprecher mit Beam Steering Technologie, Bestückung 8 x 3,5 zoll Breitbandchassis, Endstufenleistung: 8 x bis zu 100 W, 12 Zoll Subwoofer 1020Watt Spitzenleistung, Digitaler Verstärker Yamaha MTX3 PRO (Digitaler Audio DSP), sowie 3 Sennheiser Funkmikros-Sets. Das gilt umso mehr, als dass wir beizeiten auch Flachbildschirme installieren lassen in der Kirche um Videos einspielen zu können.
Kostenpunkt tuttiquanti: Circa 16.500 Euro. Wir fahren die Devise: Lieber einmal richtig investieren als zweimal billig oder einmal schlecht und sich nachher ärgern. 1.500 Euro Zuschuss sind uns schon einmal quasi sicher. Wir würden dafür einmal einen freiwilligen Kirchenbeitrag einsammeln. Umsetzen werden wir das Projekt aber frühestens 2023.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über