Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sternenland e.V. Zufluchtsort für trauernde Kinder

Sendenhorst, Deutschland

Sternenland e.V. Zufluchtsort für trauernde Kinder

Fill 100x100 original ste logo final 05 2011 4c

Sternenland e.V. - Zufluchtsort für trauernde Kinder und Jugendliche, die einen der wichtigsten Menschen in ihrem Leben verloren haben und nicht wissen, wo sie mit ihrer Trauer hin sollen. Wir begleiten mit viel Herzenswärme und Verständnis!

D. Preiß von Sternenland e.V.Nachricht schreiben

Sternenland e.V. bietet trauernden Kindern und Jugendlichen einen Zufluchtsort mit Herzenswärme. Die verletzten Seelen haben einen der wichtigsten Menschen in ihrem Leben, wie Mama, Papa, Bruder oder Schwester durch Tod verloren. Sie bekommen in ihrer Familie oft nicht die nötige Unterstützung, die sie in der schwierigen Zeit bräuchten, da die Familie verständlicherweise mit ihrer eigenen Trauer beschäftigt ist.

Deswegen bieten wir ihnen einen Ort der Zuwendung und des Verständnisses, denn wir möchten, dass trauernde Kinder und Jugendliche an Leib und Seele gesund bleiben!

Um den Kindern und Jugendlichen in ihrer Trauer einen verlässlichen Ort zu geben,

- an dem sie sich wohlfühlen und auf Verständnis treffen,
- an dem sie ebenso betroffene Kinder finden,
- an dem sie so sein können, wie ihnen gerade zumute ist,
- an dem sie lachen können ohne Schuldgefühle zu haben,
- an dem sie auch weinen und ihre Wut raus lassen können,

sind wir auf Freunde, Paten und Förderer angewiesen.

Die Kinder können bei uns kommen und gehen wann sie wollen, erfahrungsmäßig bleiben sie ca. 2 Jahre. Sie lernen im Sternenland andere mit dem gleichen Schicksal kennen, oft entstehen echte Freundschaften.

Seit Beginn 2013 ist Sternenland in Räumlichkeiten in Sendenhorst gezogen:

Es gibt einen Aufenthaltsraum für Angehörige, denn diese sind in den Gruppenstunden immer vor Ort und tauschen sich ebenfalls untereinander aus. Desweiteren gibt es einen Snoozelraum, in dem den Kindern etwas vorgelesen wird (wenn sie möchten) oder einfach die Seele baumeln lassen können. Im Kreativraum können die Kinder basteln und malen, denn Trauer wird oft in Kreativität ausgedrückt. Toben und Aggressionen raus lassen können die Kinder im Wutraum, denn oft zeigt staut sich mit der Trauer auch viel Wut an.

Da diese Räumlichkeiten erst vor Kurzen bezogen wurden, gibt es noch viel zu tun!

Sternenland sagt ganz herzlich DANKE – auch im Namen der Sternenlandkinder!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten