Deutschlands größte Spendenplattform

Zuwanderungsgeschichten aus Südwestfalen

Ein Projekt von Willkommen in Olpe
in Olpe, Deutschland

Eine neue Homepage soll die Geschichten von Menschen, die in die Region Südwestfalens zugewandert sind und hier eine neue Heimat gefunden haben, erlebbar machen.

Ulrike Beckmann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Über die Entwicklung einer Homepage sollen die Geschichten von Menschen, die in die Region Südwestfalens zugewandert sind und hier eine neue Heimat gefunden haben, veröffentlicht werden. 

Ziel ist, das Schicksal und die Lebensrealität dieser Menschen mit Migrationshintergrund als auch ihren Verdienst für die Region und die Gesellschaft über digitale Medien sichtbar zu machen. 

Die Wirtschaftsregion Südwestfalen ist schon seit jeher auf Zuzug bzw. Migration angewiesen. Dabei geht es insbesondere darum, den Menschen, die maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands beigetragen haben, ein Denkmal zu setzen und damit die Diversität und Vielfältigkeit der Region zu entschlüsseln, ohne nach Herkunft, Hautfarbe und Sprache zu differenzieren.  

Die Migrationsgeschichten, die durch die Integration auch als Heimatgeschichten zu verstehen sind, werden unter literarischer Anleitung einer Autorin von den zugewanderten Menschen selbst niedergeschrieben. Zudem werden die Teilnehmenden nach ihren Wünschen in ihrem eigenen Bildkontext zu Hause, im Beruf oder in der Freizeit fotografiert. 

Die so entstandenen spannenden Erzählungen werden mit Text und Bild über eine eigene Homepage erlebbar gemacht und sind damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen hier:  Kulturregion Südwestfalen (kulturregion-swf.de) 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über