Deutschlands größte Spendenplattform

Gesundes Trinken- Wasserspender

Ein Projekt von Johann- Peter- Hebel- Schule GHWRS
in Singen (Hohentwiel), Deutschland

Immer frisches Wasser – für Schüler*innen und Lehrkräfte Wasser ist nicht nur gesund, sondern fördert auch die Konzentrationsfähigkeit. Deshalb möchten wir unseren Schüler*innen den Zugang zu einer praktischen und einfachen Trinkwasserspender.

Michaela Benz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
Immer frisches Wasser – für Schüler*innen und Lehrkräfte

Wasser ist nicht nur gesund, sondern fördert auch die Konzentrationsfähigkeit. Aus diesem Grund möchten wir unseren Schüler*innen den Zugang zu einer praktischen und einfachen Trinkwasserversorgung ermöglichen und damit nicht nur etwas für ihre Gesundheit tun, sondern v.a. auch für die Umwelt. 
Durch einen Wasserspender im Schulhaus, der neben stillem Wasser auch Sprudelwasser produziert, lassen sich große Abfallmengen vermeiden, da die Schüler das Wasser in ihre eigenen Mehrwegflaschen abfüllen. 


Warum uns der Wasserspender so wichtig ist:

1. "Regelmäßiges Wassertrinken steigert die Leistungsfähigkeit: Schon bei einem geringen Wassermangel sinkt die Leistungsfähigkeit deutlich. Studien der Universität Connecticut/USA zeigen, dass bereits bei einem Flüssigkeitsmangel von 1,5 % das Erinnerungsvermögen sowie die Lernfähigkeit nachlässt. Gerade in der Schule sind das zwei wichtige Voraussetzungen, um gut durch den Schultag zu kommen." (1)

2. "Regelmäßiges Wassertrinken beugt Krankheiten vor: Regelmäßiges Wassertrinken ist eine Prävention gegen Infektionen. Regelmäßiges Wassertrinken stärkt unser Immunsystem und hält die Schleimhäute feucht. Dadurch können schwerere Infektionen vermieden werden, die sich womöglich in der ganzen Klasse verbreiten." (1)

3. "Regelmäßiges Wassertrinken verringert Übergewicht: Diabetes und Übergewicht bei Kindern wird zunehmend zum Problem. Gewichtsverlust und gesunde Ernährung sind daher auch an Schulen immer mehr ein Thema. Die Aufklärung zu Ernährungsthemen oder stetige Verfügbarkeit von frischem Wasser können hier als Maßnahmen Hand in Hand gehen. Denn Studien zeigen, dass ein ausreichender Wasserkonsum Übergewicht bei Kinder und Jugendlichen verringert.
Mit Wasserspendern Wassertrinken in der Schule fördern "(1)

"Dabei können schon einfache Maßnahmen, wie ein Wasserspender zum Wassertrinken anregen. So hat eine Studie der New York University herausgefunden, dass Schüler dreimal mehr Wasser trinken, wenn es einen Wasserspender in der Schule gibt."(1)

(1) Text von: https://www.aqto.de/service/wasserspender-ratgeber/wasserspender-in-schulen/ 15.10.2021