Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Hochwasserhilfe

Ein Projekt von Dachzeltnomaden Hilfsorganisation gGmbH
in Altenahr, Deutschland

Mit unserer Hilfsorganisation unterstützen wir Menschen, die durch Naturkatastrophen oder Krisen unverschuldet in Not geraten sind. Unser aktueller Einsatzort: Das Hochwassergebiet in der Eifel.

Dachzeltnomaden Hilfsorganisation gGmbH
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das WIR zählt.
Als uns die schrecklichen Nachrichten zur Hochwasserkatastrophe in der Eifel erreichten, war uns klar: Spenden alleine reicht uns nicht - wir wollten anpacken, um mit unserer Manpower vor Ort zu helfen. Dank der Unterstützung der Rupperather Dorfbewohner konnten wir dort innerhalb kürzester Zeit ein Camp mit Lagerräumen, Verpflegung, sanitäreren Einrichtungen sowie einen Campingplatz auf einer Pferdewiese installieren. Wir entwickelten ein Materialmanagement-, Personalplanungs- und Transportkonzept und scouteten die ersten Baustellen in Altenburg. Seit dem 31.07. beherbergen und verpflegen wir in Rupperath täglich bis zu 130 Helfer und shutteln sie in die betroffenen Dörfer im Ahrtal. Unsere Hauptarbeit: betroffene Häuser in den Rohbauzustand zurückzuversetzen, damit sie trocknen können. Unser Mission: Den Menschen im Ahrtal wieder Zuversicht und Mut geben. 

Wir sind gekommen und geblieben.
Zu Beginn sind wir aus einem Bauchgefühl heraus mit einem kleinen Team direkt ins Hochwassergebiet gefahren. Was wir dort sahen, bestätigte unser Bauchgefühl: Hier wird an allen Ecken und Enden noch viel Hilfe gebraucht. Und daran hat sich bis heute nichts geändert- Wir spüren, dass wir in diesem Moment, an diesem Ort, genau richtig sind und das Richtige tun. Das merken auch die vielen hundert Helfer, die inzwischen mit uns in das Ahrtal gefahren sind. Hier können wir ein Zeichen setzen. Hier können wir einen Mehrwert bieten. Hier können wir es hautnah erleben: Das WIR zählt!

Und hier wollen wir bleiben und weiter unterstützen. Und das kannst du mit deiner Spende ermöglichen.
Für die Fortsetzung unserer Arbeit im Hochwassergebiet benötigen wir u.a. finanzielle Unterstützung für:
- Unser Camp, als zentraler Ausgangspunkt
- Versorgung der Helfer vor Ort
- Transport der Helfer zu den Einsatzgebieten
- Werkzeug für die Entkernung der Häuser 

Hilf uns weiterhin Hilfe zu leisten.
Wenn du Lust hast, dafür zu Sorgen, dass unsere Unterstützung für Menschen in Notlagen weiter gehen kann, kannst du die Dachzeltnomaden Hilfsorganisation direkt unterstützen. Mit deiner Spende sorgst du dafür, dass unsere Hilfe weiter fort bestehen kann. Vielen Dank für deine Unterstützung!