Deutschlands größte Spendenplattform

Therapeutische Begleitung für Betroffene sexualisierter Gewalt

Ein Projekt von Frauenhorizonte - Gegen sexuelle Gewalt e.V.
in Freiburg im Breisgau, Deutschland

Traumatologische und stabilisierende Unterstützung unserer Psychologinnen über eine erste Krisenintervention hinaus für Betroffene sexualisierter Gewalt, z.B. bei Fluchterfahrung oder bei einem Gerichtsprozess nach Anzeigenerstattung.

Frauenhorizonte
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Als Akutberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt beraten und begleiten wir Frauen und jugendliche Mädchen, die von sexualisierter Gewalt betroffen oder bedroht sind - ganz egal, ob es sich um einen akuten Übergriff handelt, oder ob dieser in der Vergangenheit liegt. Neben der psychosozialen Beratung haben die Frauen und Mädchen die Möglichkeit, traumatologische und stabilisierende Unterstützung unserer Psychologinnen zu erhalten. Als Akutberatungsstelle helfen wir den Frauen dann dabei, bei niedergelassenen Therapeut*innen anzukommen. Manche der Betroffenen brauchen jedoch länger als in unserem Auftrag vorgesehen, um den Schritt zu einer neuen Vertrauensperson gehen zu können.  Damit wir sie so stabil wie möglich in ein neues therapeutisches Umfeld entlassen können, möchten wir ihnen mehr Sitzungen anbieten können.