Deutschlands größte Spendenplattform

Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche

Ein Projekt von Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.
in Berlin, Deutschland

Das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche e.V. ist ein Kommunikations-, Informations- und Beratungszentrum von Frauen für Frauen mit Sitz in der Mitte Berlins.

S. Bodemann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche e.V. ist ein Kommunikations-, Informations- und Beratungszentrum von Frauen für Frauen mit Sitz in der Mitte Berlins.
 
Am 06. Mai 1992 wurde das Frauenzentrum auf dem Gelände der Sophiengemeinde eröffnet. Seitdem bieten wir breitgefächerte soziokulturelle Angebote für unsere Besucherinnen an, die sich in unterschiedlichen Lebenssituationen befinden.
 
In Evas Arche finden sie Wertschätzung, Hilfe und Einbindung. Durch Einzelberatungs-, vielfältige offene Gruppen-, Gesprächs- sowie Betreuungsangebote erfahren Frauen psychosozialen Stabilisierung, Begleitung und Unterstützung. Darüber hinaus ist Evas Arche ein Ort, an dem sich Frauen unterschiedlicher sozialer und nationaler Herkunft, Konfession und Bildung gleichberechtigt begegnen und miteinander austauschen. 
 
Und Evas Arche ist ein Ökumenisches Frauenzentrum. Unser Engagement wurzelt in konfessionsübergreifenden christlichen Werten und ist uns bis heute eine Herzensangelegenheit. Gemeinsam wollen wir über unseren Glauben nachdenken und ihn feiern. Dabei ist uns jede Frau willkommen, ob sie einer Kirche/ Religionsgemeinschaft angehört oder nicht.
 
In Evas Arche engagieren sich haupt- und ehrenamtliche Frauen.