Deutschlands größte Spendenplattform

Baumwasser - aktiver Klimaschutz für die Bäume deiner Stadt

Ein Projekt von Baumwasser e.V.
in Köln, Deutschland

Als Baumwasser e.V. helfen wir den Bäumen unserer Städte, um sie vor den Auswirkungen des Klimawandels zu schützen und die Lebensqualität unserer Städte zu erhalten. Durch regelmäßige Bewässerung mit unseren emissionsfreien Bewässerungsfahrzeugen.

Christoph Sinemus
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Baumwasser e.V. schützt unsere Stadtbäume vor den Auswirkungen des Klimawandels. Durch kontinuierliche Bewässerung mit vollelektrischen, emissionsfreien Bewässerungsfahrzeugen.  

Schon heute leben mehr als 52% der Weltbevölkerung in Städten. Bis 2050 wird der Anteil auf 70 % steigen. Das Wachstum der Städte und die Folgen des Klimawandels wie die Verdichtung des Bodens, zunehmende Bebauung von Grünflächen, Hitze, Trockenheit, Pilz- und Schädlingsbefall, beengte Pflanzgruben, Schadstoffbelastung... haben für unsere Stadtbäume verheerende Folgen. Kastanie, Ulme, Linde, Esche, Eiche, Ahorn oder Platane, die heute noch das Bild unserer Städte prägen, werden verschwinden, wenn wir diese Entwicklung nicht stoppen. 62% der Städte geben an, dass sie wegen fehlender Ressourcen nicht mehr in der Lage sind, die notwendige Bewässerung der Bäume zu bewältigen. Wenn wir nicht handeln, verlieren wir die Bäume und das, , was sie uns geben: Sauerstoff, Schatten, Kühlung durch Verdunstung, Reinigung der Luft und grünen Lebens- und Erholungsraum für Menschen und Tiere.
Deshalb sorgen wir mit Baumwasser e.V. für die kontinuierliche Bewässerung der Stadtbäume: mit eigenen, vollelektrischen Bewässerungsfahrzeugen. Sie sind klein und wendig, leicht zu steuern und zu bedienen. Und vor allem völlig emissionsfrei und nahezu geräuschlos, um das Stadtklima zu schonen und Anwohner nicht zu stören. Das notwendige Wasser entnehmen wir an Hydranten, füllen dort die Tanks der Fahrzeuge auf und bewässern die Bäume entweder direkt oder über einen Wasser-Baumsack, der das Wasser nach und nach in die Erde einsickern lässt. Damit helfen wir unseren Bäumen gezielt vor Ort. Als Verein heißen wir jede/n willkommen, die/der sich als  Vereins- oder Fördermitglied für Baumwasser engagieren möchte. Entweder durch eine Spende oder durch die aktive Bewässerung der Bäume. Bei allem, was wir tun, sind wir politisch und weltanschaulich neutral - wir ergreifen nur Partei für die Bäume. 
Wir sind im Frühjahr 2021 in Köln gestartet und wollen 2022 Baumwasser auch in weitere Städte tragen. Geplant sind derzeit Hamburg und/oder Düsseldorf. Unser Ziel ist es, dass Baumwasser e.V. sich in den nächsten Jahren in allen deutschen Städten für die Stadtbäume engagiert. In den Wintermonaten nutzen wir die Zeit, um die Öffentlichkeit (insbesondere Schulen, Kindergärten) über die Situation der Stadtbäume zu informieren. Im Frühjahr bis Spätsommer sind unsere Mitglieder aktiv mit unseren Bewässerungsfahrzeugen unterwegs.
Wir benötigen insbesondere Spenden für die Anschaffung vollelektrischer Bewässerungsfahrzeuge, Baumsäcke und dort, wo uns die Städte  das Wasser (noch nicht) kostenfrei überlassen, Spenden für unseren Wasser-Einsatz. Daneben haben wir natürlich weitere, kontinuierliche Kosten wie Versicherungen, Stromverbrauch, Wartung der Bewässerungsfahrzeuge und für die Kommunikation, um zu informieren und neue, engagierte Mitglieder zu gewinnen. Wir freuen uns über deine Unterstützung. 




Dieses Projekt wird auch unterstützt über