Deutschlands größte Spendenplattform

Stadtteil-Leuchten

Ein Projekt von FV Kirchengemeinde Gotha/Siebleben St.Helena e.V.
in Gotha, Deutschland

Durch das Projekt Stadtteil-Leuchten soll das Plattenbaugebiet Clara-Zetkin-Straße am Sonntag, 28.11. zum Leuchten und Strahlen gebracht werden, indem die BewohnerInnen ermuntert werden ihre Balkons, Fenster, Eingänge mit Lichtern zu schmücken.

STADTteilLEBEN
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Projekt Stadtteil-Leuchten am 28.11. um 18 Uhr hat sich zum Ziel gesetzt dem Plattenbaugebiet "Clara-Zetkin-Straße" in Gotha ein positives Image zu verleihen und die Identifikation der BewohnerInnen mit ihrem Viertel zu stärken. Die Nachbarn und andere Akteure im Wohngebiet sollen ermutigt werden ihre Fenster, Balkons, Eingänge mit Lichterketten, Teelichtgläsern, Sternen und sonstigen Lichtern zu schmücken. Außerdem werden auch Bäume, Bushaltestellen und weitere öffentliche Stellen geschmückt. Das gesamte Viertel soll dadurch zum Leuchten und Strahlen gebracht werden. Durch diese gemeinsame Aktion soll Begegnung zwischen den Nachbarn gefördert werden und ein Stückchen Hoffnung in den Herzen aufleuchten. Die Spenden werden für die Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Anschaffung von Lichterketten und sonstigen Leuchtmitteln verwendet.