Deutschlands größte Spendenplattform

Autorenlesungen an der Cunz-Reyther-Grundschule Ndf.

Ein Projekt von Förderkreis der Cunz-Reyther-Grundschule Ndf. e.V.
in Herzogenaurach, Deutschland

Der Förderkreis wurde gründet, um die Schule finanziell und organisatorisch zu unterstützen und den Kindern zusätzliche Aktivitäten am Nachmittag anzubieten.

Jolan Hoffmann-Herbszt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

„Lesen bildet“. Lesen und Schreiben sind unsere wichtigsten Kulturtechniken. Ihre sichere Beherrschung ist Grundvoraussetzung für schulischen, beruflichen und persönlichen Erfolg in unserer Gesellschaft. Dem Förderkreis und der Schule liegt es sehr am Herzen, die Kinder schon frühzeitig dafür zu begeistern.  Buch- und Autorenlesungen fördern das Interesse am Lesen ungemein. Oftmals werden die Bücher nur angelesen, so dass die Lust geweckt wird weiterzulesen. Der Vortrag ist unterhaltsam, teilweise sogar mit musikalischer oder bildlicher Begleitung, somit wird Lesen mit Vergnügen gleichgesetzt. Die Kinder haben auch die Möglichkeit Fragen an den Autor zu stellen, womit die Bücher noch mehr Persönlichkeit bekommen „ich kenne denjenigen, der das Buch geschrieben hat und er/sie war sehr nett“. Unser Ziel ist es jedes Jahr für alle Schüler (evtl. auch angepasst an die Jahrgangsstufen) eine Buch- bzw. Autorenlesung zu organisieren. Um die Kosten finanzieren zu können haben wir uns für diesen Spendenaufruf entschieden.