Deutschlands größte Spendenplattform

Wasserkraft ersetzt fossile Energie in Vietnam

Ein Projekt von myclimate Deutschland gGmbH
in Provinz Quang Tri , Vietnam

Dieses Klimaschutzprojekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung erneuerbarer Energien in einer der ärmsten Provinzen Vietnams, durch den Bau eines Kleinwasserkraftwerks.

Janosch
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Dieses Klimaschutzprojekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung erneuerbarer Energien in einer der ärmsten Provinzen Vietnams. Durch den Bau eines Kleinwasserkraftwerks kann sauberer Strom in das nationale Stromnetz eingespeist werden. Hierdurch reduziert sich der Anteil des durch Kohle-​, Gas- oder Dieselkraftwerke produzierten Stroms, was wiederum zu einer Verringerung der CO2-​Emissionen beiträgt.

Das rasche Wirtschaftswachstum Vietnams in den letzten Jahren hat einen steigenden Energiebedarf zur Folge. Für den Netzstrom werden häufig jedoch immer noch Kohle-​, Gas- und Dieselanlagen verwendet, obwohl das Verbrennen fossiler Energieträger für einen Grossteil der klimaschädlichen Treibhausgas-​Emissionen und damit für die Freisetzung von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen in die Atmosphäre verantwortlich ist. 

Um fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energie zu ersetzen, wurden drei Turbinen installiert, jede mit einer Leistung von einem Megawatt, so dass insgesamt drei Megawatt ans Netz gebracht werden konnten. Ein Staudamm von mehr als vier Metern Höhe sorgt dafür, dass das Wasser in einem bis zu 31‘000 Quadratmetern grossen Reservoir aufgestaut wird. Das Wasser wird dann durch einen Wasserkanal und eine Druckleitung in das Maschinenhaus geleitet, wo mithilfe der Turbinen der Strom erzeugt und ins nationale Netz eingespeist wird. 

Das Projekt trägt vermindert nicht nur Treibhausgasemissionen, sondern fördert auch eine saubere Technologie. Dies in einem Land, in dem aufgrund des Wirtschaftswachstums ein steigender Energiebedarf zu verzeichnen ist. Zudem sind durch den Bau des Kraftwerks in einer Region mit hoher Arbeitslosigkeit und fehlenden beruflichen Perspektiven permanent neue Arbeitsplätze entstanden. Die Strasse, die aufgrund des Projekts gebaut wurde, ermöglicht der lokalen Bevölkerung, ihre landwirtschaftlichen Produkte besser verkaufen zu können und verbessert den Zugang zur Gesundheitsversorgung.