Deutschlands größte Spendenplattform

Spendenaufruf für geflüchtete Kinder Südkurdistans

Ein Projekt von Kurdischer Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V.
in Erbil, Irak

Wir als KOMCIWAN e.V. wollen vorwiegend den Kindern der Geflüchteten Camps Süd-Kurdistans eine Freude bereiten, indem wir vor Ort ihre Bedarfe ermitteln und beschaffen. Mit ihrer Unterstützung ermöglichen Sie es uns, dieses Ziel zu realisieren.

K. König
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Derzeitige Lage Südkurdistans  
In den Gebieten Erbil und Dohuk, Teil der Autonomen Region Kurdistans, befinden sich zahlreiche Geflüchtetenlager die als Notunterkunft für tausende Menschen dienen. Mehr als zehntausende Personen verharren seit 2014 unter verarmten und unvorstellbaren Bedingungen in den Camps, welche nach den gezielten Massenmorden des IS, im Shingal-Gebiet, in die Autonome Region Kurdistans geflohen waren. 

Unser Vorhaben  
Im Frühjahr 2022 werden wir mit einer Delegation von 6 – 8 Personen nach Kurdistan (Erbil/Dohuk) reisen, um mit den Menschen in den Geflüchtetenlagern zu sprechen und ihre aktuell akuten Bedarfe zu erfahren. Diese werden wir vor Ort kaufen und an die Menschen verteilen. Unser Fokus liegt hierbei insbesondere auf den Kindern und ihren Wünschen. Aufgrund der Zustände in diesen Regionen ist es schon schwer für ihre Grundbedürfnisse und Sicherheit zu sorgen. Folglich können sich die Kinder solch eine Kindheit, wie wir sie kennen kaum vorstellen. Daher ist es unsere Priorität gerade ihren Wünschen Verhör zu verschaffen und das zu schenken, was ihnen auf dem Herzen liegt (Kleidung, Mal-und Spielsachen, Bücher etc.).

Ziele und Finanzen
Ziel ist die Unterstützung von bedürftigen Menschen, insbesondere Kindern, in Geflüchtetenlagern. Wir wollen uns vor Ort einen eigenen Eindruck diverser unbekannter Heime in der Umgebung Erbils verschaffen. Im Zuge dessen haben wir bspw. die Heime Basirma, Qoschtaba und Darschkran in Betracht gezogen.
Nebenkosten die durch die Organisation, sowie die Durchführung des Projektes entstehen, (Reisekosten/Versorgung/Unterkünfte der Delegation), werden ausnahmslos von uns als KOMCIWAN e.V. übernommen. Die Spenden kommen somit zu 100% bei den Bedürftigen an und die Mittel werden ausschließlich regional investiert.

Über KOMCIWAN 
Unser Verband KOMCIWAN e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Jugendverband, der kurdische Kinder und Jugendliche in Deutschland bereits seit über 30 Jahren verbindet. Wir haben in vielen Bundesländern selbstorganisierte lokale Jugendgruppen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit die kurdische Kultur schützen und junge Menschen mit kurdischer Migrationsgeschichte empowern. Wir sind demokratisch organisiert, überparteilich und überkonfessionell. Der im letzten Jahr neu gewählte Bundesvorstand hat die Kontaktpflege, den Ausbau der Beziehungen und womöglich, die Unterstützung Kurdistans zu einem übergeordneten Ziel unserer Arbeit dieser Amtsperiode erklärt. Starten wollen wir dieses Unterfangen mit dieser Spendenaktion!