Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo zkw tafel 2014

Zukunftswerkstatt Markdorf e.V. / Markdorfer Tafel

wird verwaltet von G. Wieth (Kommunikation)

Über uns

Zweck des Vereins ist die Bewahrung der Schöpfung, insbesondere durch gerechtes und nachhaltiges Leben und Wirtschaften in allen Bereichen der Gesellschaft. Der Zweck wird verwirklicht u.a. durch:

Zuführung von Nahrungsmitteln und Gegenständen des unmittelbaren persönlichen Gebrauchs an bedürftige Menschen im Rahmen des Projektes ‚Markdorfer Tafel’. Dabei wird die ‚Markdorfer Tafel’ durch unmittelbare Ansprache von natürlichen Personen, Institutionen und juristischen Personen versuchen, nicht mehr benötigte, aber noch verwendungsfähige Lebensmittel und Gegenstände des unmittelbaren Gebrauchs zu sammeln und an Bedürftige weiterzuleiten.
Die ‚Markdorfer Tafel’ ist Mitglied im ‚Landesverband der Tafeln in Baden-Württemberg e.V.’ sowie Mitglied im ‚Bundesverband Deutsche Tafel e.V.’

Kontaktaufnahme zu den bedürftigen Menschen, um mit Rat und Tat soziale Beratung und Betreuung zu vermitteln und zu ermöglichen.

Entwickeln und Fördern von Projekten im Schulbereich wie:
-- Verbesserung der Ernährungssituation von Schülern bedürftiger Familien
-- Unterstützung zur Erstausstattung von Schulanfängern bedürftiger Familien
-- Unterstützung bei der Bildungsförderung von Schülern

Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit,

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  G. Wieth  21. Dezember 2015 um 16:53 Uhr

1. Aufwandsentschädigung für die pädagogischen Fachkräfte in einem Zeitraum von 17 Schulwochen 2. Betreuung bei Hausaufgabenhilfe  3. Projektmaterial, Fahrtkosten im Rahmen der AGs zu Umwelt, Natur und Technik &IT 4. Gemeinsame Mittagessen


Es wurden 3.000,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Qualifizierte pädagogische Fachkräfte 3.000,00 €
weiterlesen

Kontakt

Lichtenbergstr.3
88677
Markdorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite