Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden

wird verwaltet von U. König

Über uns

"Casa de Paz" ist der Name unserer Arbeit mit ehemaligen Straßenkindern in Medellin - der drittgrößten Stadt Kolumbiens. Die Kinder und Jugendlichen werden von den Mitgliedern einer örtlichen christlichen Gemeinde betreut, die vereint versuchen, ihnen dabei zu helfen, von der Straße wegzukommen und falls möglich, wieder in ihre Familien zurückzukehren. Aus diesem Grund wird parallel mit den Eltern der Kinder gearbeitet.
Größtes Anliegen des christlichen Straßenkinder-Hilfsprojektes ist es, den Kindern eine neue Hoffnung zu geben: Viele hören hier zum ersten Mal vom Glauben an Jesus Christus und können seine Hilfe im Alltag erleben - Kinder, die kaum menschliche Liebe erfahren haben, lernen Gottes Liebe kennen.
Unsere Arbeit besteht aus der Betreuung der Jugendlichen in der Stadt und unserer Arbeit mit den Kindern in der "Finca" außerhalb Medellins: Hier finden die Kinder alle Voraussetzungen, um ein neues Leben zu beginnen: Feste Mahlzeiten, Kleidung, Schulbildung und vor allem die ständige Zuwendung der Mitarbeiter.
Alle Kinder besuchen eine örtliche Schule und unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen den Lernprozess durch Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Englischunterricht.
Es wird viel Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung gelegt, damit die Kinder schnell von den Folgen ihrer jahrelangen Mangelernährung und ihres Drogenkonsums frei werden.

Letzte Projektneuigkeit

Besuch der Kinder 2019

  U. König  02. März 2020 um 22:00 Uhr

Im letzten Jahr durften wir als Familie die Kinder und die Mitarbeiter der Casa de Paz besuchen, was wir sehr genossen haben. Es war schön, endlich wieder vor Ort zu sein und live zu erleben, wie die Arbeit mit den Kindern gedeiht. 
Wir durften viele neue Kinder kennen lernen, konnten wertvolle Gespräche mit den Mitarbeitern führen und uns erneut selbst davon überzeugen, wie wichtig es ist, Zeit, Liebe, Geduld und auch Geld in diese Kinder und ihre Familien zu investieren.

Um Ihnen einen kleinen Eindruck der Begegnungen zu ermöglichen, habe ich einige Bilder mit Musik zusammen gestellt, die Sie als Video hier ansehen können:  
https://vimeo.com/395008906            

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Anschauen der Aufnahmen!




weiterlesen

Kontakt

Calle 55 # 43-50
Medellin
Kolumbien

Kontaktiere uns über unsere Webseite