Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo sos

Save Our Seeds

wird verwaltet von V. Gehrmann (Kommunikation)

Über uns

Seit acht Jahren verteidigt die europäische Initiative Save Our Seeds erfolgreich die „Nulltoleranz“ für die Verunreinigung von herkömmlichem Saatgut mit gentechnisch veränderten Sorten. Ginge es nach dem Willen internationaler Saatgut-Konzerne, könnte längst in allen konventionellen und biologischen Sorten zwischen 0,3 und 0,5 Prozent Gentechniksaatgut enthalten sein, ohne dass die Landwirte darüber informiert würden.
Bei Mais wären dies rund 300, bei Raps etwa 1200, bei Weizen sogar über 10.000 Gentechnikpflanzen pro Hektar: Dies würde das Ende gentechnikfreier Landwirtschaft bedeuten. Erreicht werden soll dies durch eine Änderung der Gentechnik-Richtlinie der EU, die bisher im Saatgut (anders als bei Lebens- und Futtermitteln) keinerlei Verunreinigung zulässt. Vorstöße der EU-Kommission scheiterten bisher regelmäßig am Widerstand der Bürgerinnen und Bürger, den es immer wieder zu organisieren gilt.
300.000 Menschen aus allen EU-Staaten und rund 300 Organisationen mit über 25 Millionen Mitgliedern fordern in unserer gemeinsamen SOS-Petition: Gentechnikfreies Saatgut muss frei von GVOs bleiben, um die Integrität des ältesten Erbes der Menschheit zu schützen und unsere biologische Vielfalt zu erhalten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  05. September 2016 um 17:59 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Marienstr. 19-20
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite