Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb oss cover broschuere

HSO e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe bei Onlinesucht

wird verwaltet von g. farke (Kommunikation)

Über uns

Der HSO e.V. hilft Menschen, die einen exzessiven Medienkonsum aufweisen und oftmals sogar schon abhängig sind. Im Vordergrund steht die Beratung und Hilfestellung für Betroffene, aber auch die Angehörigen werden nicht im Stich gelassen.

Im Internet verzeichnet der HSO e.V, momentan 60-70.000 Zugriffe auf den o.g. Seiten monatlich. Es gibt ein FORUM, in dem sich sowohl Betroffene als auch Angehörige (z.T. anonym) austauschen. Außerdem bietet der HSO e.V. regelmäßige, moderierte Selbsthilfegruppen an. Vorliegende Studien belegen, dass wir in Deutschland von 2 Mio Betroffenen Onlinesüchtigen ausgehen müssen, was die Abhängigkeit im Onlinekommunikations-, Onlinespiel- und Onlinesexsucht beinhaltet. Die Beratungspraxis lässt jedich eine darüber hinaus immense Dunkelziffer vermuten!

Der Verein gründet nun einen Zweckbetrieb, in dem die Betroffenen resozialisiert und die Angehörigen wieder mehr an ihre Partner herangeführt werden sollen (immenser Vertrauensverlust), So werden alle motiviert, Hand- und Bastelarbeiten herzustellen. Ob Schnitz- oder Sägearbeiten, Modellbau oder die Anfertigung von Fensterbildern, Komposition von Musikstücken, Fertigung wunderschöner Dekorationsstücke, es ist fast alles dabei. In jedem Fall handelt es sich um Unikate, die im Handel nicht erhältlich sind.

Da die Onlinesucht in Deutschland immer noch nicht als Krankheit anerkannt ist, soll der Zweckbetrieb mit seinen Einnahmen den HSO zu 100 % unterstützen und finanzieren. Auf staatliche Hilfe wird damit verzichtet!

Für das Jahr 2012 hat der Verein bereits einige wichtige Ausstellungstermine gebucht (Oster- und Frühlingsausstellung, Adventsausstellung, Kirschen- und Blütenfeste etc.).

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team ..  21. Dezember 2015 um 15:48 Uhr

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Kottmeierstrasse 12
21614
Buxtehude
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite