Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Projekt Hoffnung

wird verwaltet von H. Frahne (Kommunikation)

Über uns

Waisenhaus für AIDS Waisen
Kinder und Jugendliche in Not

Hilfe von Menschen ist Hilfe für Menschen.

Wir wollen im Jahr 2012 in Namibia ein Waisenhaus eröffnen, aber dort wo es gebraucht wird. Vor Ort in der weiten Savanne der Omaheke.
Die Omaheke wird auch das Texas von Namibia genannt.
Hier leben ca 67000 Personen auf einer Fläche von 90 000 km² , davon ca 18000 AIDS Waisen.
Um dieses Projekt nachhaltig zu gestalten müssen wir auch eine Farm betreiben, alleine schon um die wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten.
Positiver Nebeneffekt ist dabei noch das in dieser strukturschwachen region ca 30-50 Arbeitsplätze geschaffen werden können.
Wir haben auch Orga vor Ort befragt ob sie dieses Projekt nicht machen könnten, nur denen ist der logistische Aufwand zu kostenintensiv! Daher machen wir es nun.
Die Entfernungen zur nächsten Ortschaft können gewaltig sein, also mal eben einkaufen geht nicht.
Wir sind selber mit vor Ort involviert und arbeiten mit, somit ist auch gewährleistet das die Spende effektiv zu 100% beim Bedürftigen ankommt.
Das ganze Projekt ist ein NPO und NGO, also völlig humanitär ausgelegt.

Das benötigte Startkapital ist sehr gross ( mehr als 1 Mio Euro) und daher bitten wir euch um Hilfe.
Jede Spende zählt. 100% der Spenden erreichen die Bedürftigen.
Ihr könnt uns auch per Email erreichen unter: Info (at) projekt-hoffnung.org
Eine Webseite ist im Auf bzw Umbau. Wir arbeiten hier völlig kostenlos und alle Spender werden auf einer, regelmässig aktualisierten Liste mit veröffentlicht

Wir suchen auch noch Sponsoren die sich einbringen möchten.
Wir können nur wenig Gegenleistung bieten, aber diejenigen die sich gerne als Sponsor mit grösseren Summen einbringen möchten können auch eine Gegenleistung erwarten
Kontakt via Email bitte. Info (at) projekt-hoffnung.org

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Umgestaltung der HP abgeschlossen & News

  H. Frahne  04. Februar 2012 um 10:31 Uhr

Hallo

seit 1-2 ist die Webseite im neuen Layout online. Schaut einfach rein und lasst euch führen.

Wir haben nun auch paralel ein weiteres Projekt weiter ausgebaut. Hier geht es um die tägliche Betreung von Waisen und Strassenkindern in Gobabis. Das hört sich einfach an, aber....

Als wir anfingen hatten wir ca 15 Kinder täglich zu versorgen, im Laufe der zeit wurde es mehr und mehr. Nun sind wir bei rund 122 Kinder täglich die von uns versorgt werden, die schulische Hilfestellung bekommen und ganz wichtig, auch das Gefühl der Geborgenheit. Nachteil ist aber durch die Masse der Kinder das unsere Möglichkeiten räumlich begrenzt sind, wir werden nun ein Haus bauen müssen. Die benötigten Steine werden alle manuell von Hand hergestellt, da kaufen einfach den Kostenrahmen sprengen würde.

Wir sind über jede Spende glücklich.

zum Thema Sachspenden: auf unserer HP ist unsere Adresse in Gobabis angeben, sollte also jemand Sachen verschicken wollen ( Oberbekleidung, Jacken, Kinder-Klamotten (bitte keine Schuhe!!!) oder auch ausrangierte Bestecke oder Kochgeschirre, dann vor dem schicken bitte eine kurze Nachricht per Mail an uns. Wir lassen Ihnen dann weitere spezifische Details gerne zukommen. Da auch die Abholung dann arrangiert werden muss.

weiterlesen

Kontakt

Ridderstien 14
5463
Harndrup
Dänemark

Kontaktiere uns über unsere Webseite