Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

PECOJON- The Peace and Conflict Journalism Network

wird verwaltet von A. Koop (Kommunikation)

Über uns

Am Wochenende des 17/18. Dezember traf eine Sturzflut mehrere Kuestengebiete in den suedlichen Philippinen. Am schlimmsten betroffen waren in Mindanao die Staedte Cagayan de Oro und Iligan. Offizielle Quellen sprechen von 600 bis 900 Toten, ganze Stadtviertel wurden verwuestet und Haeuser von den Wassermassen davongerissen.

PECOJON abeitet seit Jahren auf den Philippinen und hat auch seinen Hauptsitz dort. Als Netzwerk von Journalisten, die versuchen durch konstruktive, konfliktsensitive Berichterstattung zur Loesung von Konflikten beizutragen, repraesentiert PECOJON ueber tausend Journalisten in Asien.

Diesmal jedoch sind auch unsere Journalisten Opfer der Krise. Viele haben ihren gesamten Besitz verloren, und Familien vermissen Angehoerige. PECOJON hat ein Team vor Ort, um Unterstuetzung zu leisten, und unser wir haben bereits alle auch private Resourcen mobilisiert.Unsere Mittel sind jedoch sehr begrenzt.

Wir bitten daher um dringend benoetigte finanzielle Unterstuetzung fuer die erste Unterbringung und Verpflegung der Betroffenen. In den kommenden Monaten werden Gelder benoetigt zur Durchfuehrung von Trauma Arbeit mit den Opfern der Katastrophe und eine kleine Starthilfe fuer diejenigen, die nun nichts mehr besitzen, fuer den Wideraufbau.

PECOJONs verwendet 100% Prozent der Spenden fuer die Betroffenen, unsere eigenen administrativen Kosten werden durch die Organisation selbst getragen. Wir besitzen ueber sieben Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und sind anerkannt als foerderungswuerdige Organisation von der Bundesregierung and anderen Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  24. Februar 2017 um 11:10 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Swalcliffe House, Pencombe Lane
HR7 4SH
Pencombe, Bromyard
Vereinigtes Königreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite