Deutschlands größte Spendenplattform

DICO Gesellschaft für Community Organizing gGmbH

wird verwaltet von Andreas Richter

Über uns

Die DICO Gesellschaft für Community Organizing gGmbH wurde am 20.11.2012 mit dem Ziel der
Förderung und der Verbreitung des Ansatzes von Broad-Based Community Organizing (BBCO)
gegründet. Ziel des Ansatzes ist es, das Gemeinwesen (lokal, regional, bundesweit) durch
Zusammenarbeit von Menschen, Organisationen und Institutionen so zu gestalten, dass eine
lebendige, offene, inklusive und multiethnische, demokratische Zivilgesellschaft in Deutschland
gestärkt wird. Dabei steht vor allem die Stärkung der Zivilgesellschaft sowie Begleitung, Mentoring
und Unterstützung von Menschen, gemeinnützigen Gruppen und Institutionen im Mittelpunkt, die
durch Community Organizing ihre demokratischen Teilhabe- und Mitgestaltungsmöglichkeiten
ausbauen möchten.

Letzte Projektneuigkeit

2000 Jugendliche in London getroffen

  S. Sander  31. Oktober 2012 um 19:45 Uhr

Vom 24. auf den 25. Oktober haben sich sechs Jugendliche aus dem Leadership-Training und eine Organizerin unterstützt von der Körber-Stiftung (www.koerber-stiftung.de) auf den Weg nach London gemacht - und das obwohl am 25. Oktober Opferfest war! Sie trafen dort auf einer Aktion 2000 Jugendliche aus den knapp 250 Mitgliedsgruppen der Londoner Bürgerplattformen. Die Aktion war ein Höhepunkt der City Safe Kampagne, die zum Ziel hat, Unruhen wie letztes Jahr in Tottenham zu vermeiden. Es wurden mit den Jugendlichen zusammen Sicherheitshäfen in zahlreichen Stadtteilen eingerichtet, Maßnahmen mit der Polizei verhandelt und vieles mehr. Wer sich dafür interessiert, findet unter www.citizensuk.org mehr Informationen. Unsere Jugendlichen waren jedenfalls sehr beeindruckt. Jetzt warten die anderen sechs Jugendlichen auf ihre Chance nach London zu fahren. Wir hoffen, wir finden wieder einen Unterstützer...

weiterlesen

Kontakt

Köpenickerallee 39-57
10318
Berlin
Deutschland

Andreas Richter

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite