Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb chromo1

Pauline e.V.

wird verwaltet von K. Faensen (Kommunikation)

Über uns

Pauline e.V. ist ein gerade erst (2011) gegründeter Verein zur Finanzierung von Therapien und Unterstützung von Familien mit Kindern, die eine sehr seltene Chromosomenerkrankung haben.
Pauline ist ein Mädchen, das im Februar 2011 im Alter von vier Jahren endlich die Diagnose Chromosomenduplikation bekam, nachdem ihre alleinerziehende Mutter jahrelang einen Ärztemarathon durchmachte. Pauline hat sich in den ersten zwei Lebensjahren relativ normal entwickelt, danach kam es plötzlich zu Rückentwicklung und weiteren Symptomen. Pauline ist ein schwer krankes Mädchen. Sie hat eine bisher einzigartige Chromosomenduplikation, die sich wie folgt bemerkbar macht:

- Autismus
- Zähneknirschen
- Hyperventilation

- Ständiges Kneten der Hände
- Nicht altersgerechtes Kopfwachstum
- Hypotonie
- Komplexe Wahrnehmungsstörungen in allen fünf Sinnen
Pauline wurde inzwischen in die Pflegestufe II eingeordnet. Sie hat einen Behindertenausweis mit einem Behinderungsgrad von 100 Prozent; die Merkzeichen sind G, H, B

Die Krankenkassen zahlen einige wenige Maßnahmen, da die Fähigkeiten von Pauline jedoch quasi über Nacht wieder verloren gehen, ist es notwendig Maßnahmen häufiger durchzuführen als die Krankenkasse sie bezahen würde. Vor allem Wahrnehmungstherapien, die die Sinne stimulieren sind von entscheidender Wichtigkeit. Gerade solche Verfahren werden von den Krankenkassen ungern und nicht in vollem Umfang übernommen (Klangschalen, Hippotherapie, Delfintherapie z.B.).

Hierfür soll in diesem Projekt gesammelt werden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  24. Februar 2017 um 10:45 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Landsberger Allee 68c
10249
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite