Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo oia

Operieren in Afrika e.V.

wird verwaltet von B. Rumstadt (Kommunikation)

Über uns

Operieren in Afrika e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Burkina Faso einsetzt. Dabei bilden regelmäßige medizinische Hilfsaktionen die Basis unserer Tätigkeit.
Wir leisten alle Arbeit ausschließlich ehrenamtlich.

Wir wollen aktiv die Gesundheitsversorgung in Burkina Faso verbessern. Aktiv heißt in gemeinsamer Arbeit mit afrikanischen Ärzten und Pflegern – nicht nur indirekt durch materielle Unterstützung – mit kleinen, aber wirkungsvollen Projekten vor Ort konkrete Hilfe zu leisten. Wesentlich ist uns dabei, unsere afrikanischen Partner in Ihrer Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu unterstützen und anzuleiten. Wir sehen unsere Arbeit auch als gelebte Völkerverständigung mit Menschen, die in einem der ärmsten Länder der Erde nicht das Glück haben, eine ausreichende Bildung und ein wirkungsvolles Gesundheitssystem zu haben.

Neben der direkten medizinischen Hilfe liegt uns daher die Ausbildung afrikanischer Ärzte am Herzen. Dies erfolgt durch direkte Anleitung bei den jährlichen Hilfsaktionen, sowie durch die Vergabe von Stipendien, die begabten und motivierten Ärzten eine Facharztweiterbildung ermöglicht. Weiter unterstützen wir die Bildung von Kindern – als wesentliche Voraussetzung für eine sinnvolle Zukunftsentwicklung - durch die Organisation und Betreuung von individuellen Patenschaften sowie durch die Unterstützung einer Schule für 350 Kinder.
Durch das Betreiben einer Geburtshilfeklinik wollen wir eine Geburtsbegleitung unter Beachtung der afrikanischen Sitten und Gebräuchen schaffen, die dazu beiträgt, die immer noch hohe Säuglings und Müttersterblichkeit zu senken.
Die Gründung und anfängliche Unterstützung eines Farmprojektes ist beispielhaft für unsere Philosophie. Die Farm, die sich nach 3jähriger Unterstützung mittlerweile selbst trägt, wird völlig eigenständig von unseren afrikanischen Partnern verwaltet und organisiert.
Neben dem Lebensunterhalt ermöglicht dieses Projekt den Beteiligten Erwachsenenbildung, Familienplanung und Gesundheitserziehung.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Neubau Maternité

  B. Rumstadt  26. Juli 2017 um 17:24 Uhr

Im Februar dieses Jahres konnten wir einen weiteren Bauabschnitt - den Neubau unserer Maternité - fertigstellen.

weiterlesen

Kontakt

Ev. Diakoniekrankenhaus Freiburg, Wirthstraße 11
79110
Freiburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite