Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb herztierlogo sonne mit schrift

Herztier e.V

wird verwaltet von R. Schwarz (Kommunikation)

Über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der auf Mallorca eine Welpenstation und eine Auffangstation für Straßenhunde und Hunde aus schlechter Haltung, sowie für Hunde, die getötet werden sollen unterhält.
Wir kümmern uns um die Vermittlung der Tiere, nicht nur in Deutschland, lassen sie über Flugpaten nach Deutschland kommen. Hier kommen sie entweder direkt zu neuen Haltern oder erst mal in eine Pflegestelle, die wir auch betreiben.Alle Tiere werden von uns geimpft, geschipt und je nach Alter kastriert oder sterilisiert vermittelt. Hierzu besuchen wir vor der Abgabe eines Tieres die potentiellen Halter und führen auch innerhalb eines Jahres einen Nachbesuch durch, um uns vom Wohlergehen des Tieres zu überzeugen.
Ebenfalls kümmern wir uns auch um Katzen, für die dieselben Kriterien gelten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Tiere finden ein zuhause

  R. Schwarz  07. März 2012 um 19:47 Uhr

In den ersten drei Monaten des Jahres konnten wir wieder einer ganzen Reihe Hunden und auch Katzen ein neues zuhause oder eine Pflegestelle in Deutschland verschaffen.

Trotz allem warten immer noch viele der Tiere auf Mallorca darauf eine Pflegestelle oder noch besser ein neues zuhause zu finden. Wir tun alles, damit das möglich wird, denn diese Tiere haben meistens eine schreckliche Vergangenheit hinter sich, sie wurden ausgesetzt, geschlagen, mußten hungern, oft an einer Kette leben und haben nie menschliche Wärme und Zuwendung erfahren, bis sie in unserer Aufnahmestation gelandet sind.

Hier werden sie erstmal tierärztlich untersucht, behandelt, gechipt, kastriert. Sie bekommen regelmäßig Futter und Wasser und erfahren Wärme und Zuwendung.

Das alles kosten Herztier viel Geld und da wir alle ehrenamtlich arbeiten und auf Spenden angewiesen sind, ist es sehr schwer die dafür benötigten Mittel aufzubringen.

Trotz alledem versuchen wir, soviel Tiere als möglich zu retten und machen dabei oft sogar das unmöglich erscheinende möglich.

Die Tiere danken es uns tausenfach. Nichts macht glücklicher als einen vermittelten Hund oder eine Katze wiederzusehen, zu merken es geht ihnen gut und sie können für den Rest ihres Lebens sicher und glücklich bei ihrem neuen Besitzer sein.

weiterlesen

Kontakt

Talstraße 33
42781
Haan
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite