Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb fertiges logo

Bonfaremo e.V.

wird verwaltet von F. Garbe (Kommunikation)

Über uns

Bonfaremo (esperanto: "Wohltätigkeit") ist ein Verein zur Unterstützung von Kindern und Schulen in den ärmsten Ländern dieser Welt. Der Großteil der Spendengelder wird über die Internetseite des Vereins eingetrieben, auf der man sich am Bau von Schulgebäuden beteiligen oder Patenschaften für Schulkinder übernehmen kann.

Entstehungsgeschichte:

Die Idee zum Aufbau der Seite bonfaremo.org entstand Anfang des Jahres 2010. Einer der Gründer des Vereins, Felix Garbe, hatte ein Jahr zuvor an einer Reise nach Gambia im Westen Afrikas teilgenommen und dort einige Schulen und Krankenhäuser besucht. Zurück in Deutschland suchte er nach einer Möglichkeit, den Menschen in Afrika zu helfen. So entstand die Idee, Schulgebäude möglichst realistisch im Internet darzustellen und es den Besuchern zu ermöglichen, einzelne Bauteile zu spenden. Dadurch sollte ein höchstes Maß an Transparenz erreicht werden, da der Spender selbst entscheiden kann, wofür Bonfaremo die Spende verwenden wird.

An der Hochschule Regensburg fand sich dann eine Gruppe von Informatik-Studenten, die von der Idee begeistert waren und so begann im Dezember 2010 die Entwicklung der Website. Am 18. August 2011 ging die Seite dann zum ersten Mal online.


Arbeitsweise:

Der Verein Bonfaremo e.V. sammelt über seine Internetseite Spendengelder für Schulkinder und Schulgebäude. Beides geschieht jedoch auf unterschiedlichen Wegen.

Die einzelnen Zimmer eines geplanten Schulgebäudes werden zuerst am PC nachgebaut. Die fertigen Ansichten der einzelnen Räume werden dann auf die Website g
Klassenzimmer von hinten, einige Objekte schon gespendet
eladen, wobei zu Beginn eines Bauprojekts alle Teile eines Zimmer weiß erscheinen. Nun können Besucher der Seite einzelnen Bauteile auswählen und per Mausklick spenden. Nach Abschluss des Spendenablaufs färben sich die gespendeten Bauteile ein, um den anderen Besuchern anzuzeigen, dass diese Teile bereits bezahlt wurden. Auf diese Weise werden nach und nach die einzelnen Bestandteile des Schulgebäudes gespendet und dann kann mit dem Bau vor Ort begonnen werden.

Bonfaremo stellt desweiteren Kinder vor, die sich den Schulbesuch ohne finanzielle Unterstützung nicht leisten können. Auf der Internetseite werden Informationen und Bildmaterial zu den einzelnen Kindern bereitgestellt, die vom Besucher eingesehen werden können. Dieser kann dann für eines der Kinder eine Patenschaft übernehmen und dem Kind somit den Schulbesuch ermöglichen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  14. Juli 2017 um 11:50 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Adlerstraße 8
84453
Mühldorf a. Inn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite