Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo oikos international

oikos International

wird verwaltet von F. Kollewijn (Kommunikation)

Über uns

oikos International - students for sustainability in management and economics

oikos stands at the forefront of a growing momentum towards sustainable development at universities around the world. As a leading reference point for the promotion of sustainability change agents, oikos members from various academic backgrounds inspire students of Management and Economics on a global scale and advance the integration of sustainable development into teaching and research at their faculties.

Our Mission is to strengthen action competence for sustainable development among tomorrow’s decision makers.
To target this objective, we

- increase awareness for sustainability opportunities and challenges focussing on students of management and economics
- foster their ability not only to analyse long-term economic, environmental and social trends, but also implement sustainability driven innovation
- create institutional support for these learning processes through the integration of sustainability issues in research and teaching at the world’s faculties for management and economics.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  F. Kollewijn  26. Oktober 2011 um 12:36 Uhr

Vielen Dank für die Spenden! Sie werden eingesetzt, um die Unterkunft und die Verpflegung von drei Teilnehmern mit zu finanzieren.   Damit unterstützen Sie beispielsweise einen Brasilianer, der sich für kleine, traditionelle Farmer einsetzt. Er möchte eine "sustainable gas station" gründen, die das Ethanol von kleinen Farmern verkauft. Dadurch bekommen die Famer eine Chance gegen große Konzerne und Ethanolproduzenten, die sie ansonsten vertreiben.   Außerdem fördern sie eine Doktorantin aus Trinidad und Tobago, die zum Klimawandel forscht. Sie promoviert über die Auswirkungen des Meeresspiegelanstieges für kleine Inseln und trägt damit zum Verständnis des Klimawandels bei.

Es wurden 450,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Paterschaft für Teilnehmer aus Mittel/Südamerika 450,00 €
weiterlesen

Kontakt

Tigerbergstrasse 2
9000
St. Gallen
Schweiz

Kontaktiere uns über unsere Webseite