Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Brasilieninitiative Freiburg e.V.

wird verwaltet von G. Schulz (Kommunikation)

Über uns

Die Brasilieninitiative Freiburg e.V. beschäftigt sich seit 1978 mit Brasilien, wobei der Schwerpunkt der Arbeit auf der politischen und ökonomischen Situation der brasilianischen Bevölkerung und deren Widersprüche, auf der sozialen Ungleichheit und deren Ursachen sowohl in der Stadt wie auf dem Lande liegt. In der Brasilieninitiative Freiburg e.V. haben sich Brasilianer/-innen und Deutsche zusammengefunden, fast alle kennen die brasilianischen Verhältnisse aus eigener Anschauung.
Die Arbeit der Brasilieninitiative Freiburg e.V. läßt sich in drei Bereiche unterteilen:
Information
Wir versuchen bei konkreten Anlässen an die Öffentlichkeit zu gehen. Desweiteren vermitteln wir Referenten über verschiedene Aspekte Brasiliens und sind Herausgeber der Zeitschrift Brasilien-Nachrichten.(www.brasiliennachrichten.de) Diese erscheint zweimal jährlich und ist nur im Direkt-Abonnemnet (4 Ausgaben kosten 20 €) zu beziehen.
Projekte
Neben Informationsveranstaltungen, die neben der Vermittlung Sozialer Probleme auch beabsichtigen, die Vielfalt der brasilianischen Kultur aufzuzeigen, unterstützen wir einige überschaubare Kleinprojekte. Landprojekte gehören hier ebenso dazu wie Selbstorganisationen in den favelas bzw. Straßenkinderprojekte. Die von uns unterstützten Projekte sollen exemplarischen Charakter besitzen und keine neuen Abhängigkeiten erzeugen.

Gerade Projekte, bei denen die Betroffenen den Willen zeigen, ihre Probleme selbstständig anzugehen, benötigen oft am Anfang zur Bewältigung der auftauchenden Schwierigkeiten Unterstützung.
Die Brasilieninitiative Freiburg e.V. besteht seit 1968, ist Inhaberin des DZI-Siegels, und arbeitet ehrenamtlich,

Letzte Projektneuigkeit

Casa Taiguara zieht um

  G. Schulz  14. Mai 2019 um 09:56 Uhr

Mitte 2019 ist es soweit. Obwohl derzeit große finanzielle Probleme bestehen, wird Casa Taiguara die Adresse wechseln. Das bereits in Aussicht genommene Haus ist größer und erfüllt die Bedingungen, die von der Stadtverwaltung gestellt werden. (s.Fotos) Durch den Umzug fallen Kosten an, die der Träger, der gemeinnützige Verein "Moradia Assocacao Civil" nicht ohne Spenden aufbringen kann. Auf der Webseite  der Brasilieninitiative Freiburg e.V.  erscheinen unregelmäßig Neuigkeiten über diese so wichtige Arbeit.


weiterlesen

Kontakt

Walter-Gropius-Str.2
79100
Freiburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite