Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1500629127 icon 2000px gruen trans

Musiker ohne Grenzen e.V.

wird verwaltet von L. Roth (Kommunikation)

Über uns

Musiker ohne Grenzen begründet ein weltweites Netzwerk kreativer Musikprojekte, um Menschen einander näher zu bringen und ihnen unabhängig von ihrer Lebenssituation einen Zugang zur Musik zu ermöglichen. Wir vermitteln MusikerInnen und Sachspenden, welche die Projekte in ihrer Arbeit unterstützen.

Mithilfe der Musik verbessern wir die Lebenswirklichkeit in sozialen Brennpunkten: Die Musik ebnet den Weg zur Selbstverwirklichung und ist ein Medium, sich selbst auszudrücken sowie die eigene Realität zu artikulieren. Durch die musikalische Arbeit bieten wir Alternativen zu einer kriminellen Karriere und dem sozialen Abseits. Unsere Arbeit sensibilisiert alle Beteiligten stark für das Thema sozialer Verantwortung.

In diesem Prozess werden wir selbst zu Lernenden – und unsere Schüler zu Lehrern.

Musik stillt zwar keinen Hunger, aber sie ist Grundnahrungsmittel für die Seele.
Musik schützt nicht vor Schlägen, doch heilt sie Wunden.
Musik ist keine Sprache, doch kann sich jede/r durch sie ausdrücken.
Musik schafft keinen Weltfrieden, doch baut sie Brücken zwischen Kulturen.

Kurz: Musik überwindet Grenzen.

Musiker ohne Grenzen möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in weltweiten Projekten das Erlernen eines Instrumentes ermöglichen und durch die Kraft der Musik sozialen Wandel anstoßen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Mai bis Juni: Enstehen eines Musiktherapieprojektes

  Simon K.  10. Juli 2018 um 20:20 Uhr

Ein weiterer Prozess in Clave de Sur startete am 07.05.18. Es wird wieder Unterricht an einer Vielzahl von Instrumenten geboten, doch dazu kommt nun auch ein Tanzkurs. Hier können Schüler Grundlagen des Tanzens erlernen und Unterricht in Ballett, aber auch modernen Tänzen nehmen.

Montagmorgen, 14.05.18, wurde die Idee, das Kinderkrankenhaus Dr. Francisco de Icaza Bustamante zu besuchen, erstmals umgesetzt. Hier soll ein Musiktherapieprojekt aufgebaut werden. Mit großer Freude und guter Stimmung wurde gemeinsam musiziert und den Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Da diese Aktion sehr gut ankam, wurde der Besuch auch nur einen Monat später, am 23.06.18 bereits wiederholt.
https://www.youtube.com/watch?v=sNZ9DXbYtZk

Der 01.06.18 war El Día del Niño (Tag des Kindes). Die Jugendlichen der Musikschule Clave de Sur wurden eingeladen, die von ihnen selbst interpretierte Fassung des Dschungelbuchs im selbigen Kinderkrankenhaus aufzuführen. Das "Dschungelbuch" wurde kurz zuvor in Clave de Sur aufgeführt. Begleitet wurde das Theaterstück von einer Band und Tänzern. Es wurde ausgiebig gelacht, getanzt, man verteilte Luftballons an die Kinder und Zauberer ließen Tauben aus ihren Hüten erscheinen. Die Kinder des Krankenhauses strahlten freudig über beide Ohren.
https://www.youtube.com/watch?v=SMPYMS-3mO4

Am 22.06.18 gab es für einige Schüler einen weiteren kleinen Auftritt. Die fiesta de la Música (Fest der Musik) war ein von Clave de Sur organisiertes Konzert im Park Stella Maris nahe der Musikschule. Hier bat sich für lokale Künstler aller Genres die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Unter anderem trat hier die Salsa-Band der Musikschule, Rapflexion und auch unserer Freiwilliger Vincent Rotter auf.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/007/132/188308/limit_600x450_image.jpeg

Nicht nur musikalisch wird an der Musikschule gebildet. Am selbigen Freitag fand außerdem ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Mit praktischen Übungen konnten die Schüler lebensrettende Maßnahmen erlernen.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/007/132/188307/limit_600x450_image.jpeg

weiterlesen