Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb fi logo 700 28

Futura Indonesia® e.V.

wird verwaltet von Gabriela S. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Futura Indonesia® e.V. wurde am 10.04.2011 in Frankfurt am Main gegründet.

Die Arbeit des Vereins ist parteipolitisch und weltanschaulich neutral. Wir setzen uns aktiv für die Würde des Menschen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter und politischer sowie weltanschaulicher Überzeugungen sowie für die Wahrung unveräußerlicher demokratischer Werte ein. In besonderem Maße gilt dies für die Würde und den Schutz von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Indonesien.
Wir wollen durch unsere Tätigkeit dazu beitragen, dass Bildungsstätten in Indonesien geschaffen werden, die zu Tankstellen für Wissen, Kreativität, Lebensfreude und Erfolg werden.

Futura Indonesia® e.V. hat das Ziel, Bildung und Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen in Indonesien nachhaltig zu verbessern. In Indonesien ist es noch immer keine Selbstverständlichkeit, dass alle Kinder einen Kindergarten oder eine Schule besuchen, da die Kosten für die Familien zu hoch sind. Um diesen Kindern bessere Zukunftschancen zu ermöglichen, möchte Futura Indonesia® e.V. Kindergarten – und Schulprojekte in Indonesien schaffen. Den pädagogischen Rahmen dazu liefern die Grundsätze von Maria Montessori, die Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild aus Ecuador, sowie moderne lern- und entwicklungspsychologische und neurobiologische Erkenntnisse.
Außerdem sollen bestehende Schulen und die daran beteiligten Personen, Gruppen und Institutionen bei der Veränderung und Weiterentwicklung ihrer Schulen in dieser pädagogischen Richtung unterstützt werden.

Die Vorbereitung der Lernbegleiter ist eine grundlegende Voraussetzung für eine hochwertig qualifizierte Umsetzung der Montessoripädagogik und bedarf einer besonderen Ausbildung. Diese Aufgabe übernimmt ehrenamtlich die Vorsitzende des Vereins Frau Gabriela Sokti. Sie verfügt über eine mehr als 30 jährige Erfahrung als Lehrerin in Montessorischulen und als Dozentin in der Montessoriausbildung.
Den Unterricht wird sie zum großen Teil selbst übernehmen und die pädagogischen Mitarbeiter ausbilden.

Wir freuen uns über jede Hilfe Form von Sach - oder Geldspenden. Selbst ein kleiner Betrag ist wertvoll, denn viele kleine Beiträge können Großes bewirken.

Spendenkonto:
Futura Indonesia e.V.
Konto-Nr: 0877427608
BLZ:50010060
IBAN: DE40500100600877427608
BIC: PBNKDEFF

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 8.746,13 € Spendengelder erhalten

  Gabriela S.  13. Februar 2018 um 17:03 Uhr

Die Montessori-Einrichtung von Futura Indonesia e.V. auf der Insel Lombok / Indonesien wurde für  Kinder aus der armen Bevölkerung ins Leben gerufen. In der Regel sind Montessori-Schulen auch in Indonesien kostenpflichtig. Je nach Region beträgt das Schulgeld zwischen 30€ und 500€ monatlich.Eltern, die zwischen 1€ und 3€ pro Tag verdienen, können ihre Kinder nicht auf eine Montessori-Schule schicken. Für sie ist es oft eine große Herausforderung, die zusätzlichen Kosten für die staatlichen Schulen aufzubringen.Wir sind dankbar, dass wir mit unserer Einrichtung diesen Kindern einen kostenlosen Schulbesuch anbieten können. Seit 2011 wird das Projekt ausschließlich von Menschen aus Europa finanziert. Ich bedanke mich bei ALLEN Menschen, die bisher geholfen haben, unseren Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen.Heute bedanke ich mich ganz besonders bei Capgemini Consulting Fundraiser 2017, die durch ihre Spendenaktion zu Weihnachten 2017 einen Betrag von 8.341, 50 für unser Projekt  erzielt haben.
Zur Verwendung des angeforderten Betrages:Manchmal entstehen unvorhergesehene Kosten, die anfangs nicht abzusehen waren.In den letzten Tagen hat es in Lombok so stark geregnet und gestürmt, dass das Alang-Alang-Gras- Dach unserer Grundschule erheblich gelitten hat und nun dringend erneuert werden muss. Die Kosten betragen ca 2.000€.
Der Restbetrag wird verwendet für
- Schulmöbel
- Computer 
- Unterrichtsmaterial
- Grundstückskauf 
Den Betrag für den Grundstückskauf für den Spielplatz und Erweiterung der Schule müssen wir ansparen. Derzeit fehlen noch ca 10.000€. Dieser Betrag kann sich allerdings noch ändern, denn die Grundstückspreise steigen ständig. 

weiterlesen

Kontakt

Textorstr.53
60594
Frankfurt
Deutschland