Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 dgm logo f rppt

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. DGM

wird verwaltet von P. Habbel-Steigner (Kommunikation)

Über uns

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. DGM

Gegründet im Jahr 1965 mit dem Ziel, Forschungsaktivitäten zu den Neuromuskulären Erkrankungen zu fördern, ist die DGM heute mit über 7.500 Mitgliedern in 16 ehrenamtlich geführten Landesverbänden die größte deutsche Selbsthilfeorganisation für Muskelkranke.

Aufklärungsarbeit:
Aufgrund der relativen Seltenheit der Muskelerkrankungen haben viele niedergelassene Ärzte we¬nig Erfahrung auf diesem Gebiet. Hier leistet die DGM wichtige Aufklärungsarbeit, denn je früher eine richtige Diagnose gestellt wird, desto mehr können die Betroffenen zur Erhaltung der eigenen Lebensqualität tun.

Unser Beratungsangebot:
Die ehrenamtliche Beratung durch selbst Betroffene oder Angehörige ist ein zentrales Aufgabengebiet der DGM. Über 300 ehrenamtliche Kontaktpersonen sind bundesweit für die Ratsuchenden da. Ergänzend steht ihnen das hauptamtliche Beratungsteam der DGM in Freiburg zur Seite. Das Beratungsangebot reicht hier von medizini¬scher über psychosoziale Beratung bis hin zur Hilfsmittelberatung. Eine Reihe von Merkblättern und Broschüren ergänzt das Angebot.

Barrierefreies Probewohnen mit Hilfsmittelberatung:
In den zwei vollständig barrierefrei konzipierten Probewohnungen der DGM können vielfältige technische und bauliche Speziallösungen an Möbeln und Sanitäreinrichtungen unter Alltagsbedingungen getestet werden.

Mehr Informationen:
Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)
Im Moos 4
79112 Freiburg
Telefon: 076 65 / 94 47 – 0
Telefax: 076 65 / 94 47 – 20
Email: info@dgm.org
Internet: http://www.dgm.org

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BLZ 660 205 00
Kto.-Nr. 777 22 00

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 453,42 € Spendengelder erhalten

  P. Habbel-Steigner  10. April 2018 um 16:46 Uhr

Spenden leisten einen unschätzbaren Beitrag, um muskelkranken Menschen zu helfen. Sie ermöglichen uns die Forschung, zugunsten einer Therapie für Muskelerkrankungen voran zu bringen. Betroffene schöpfen mit jedem, auch noch so kleinen Fortschritt, Hoffnung auf Heilung.
Es hat mich sehr gefreut, dass ich heute wieder neue Spendengelder bei betterplace abrufen durfte. VIELEN DANK DAFÜR !!! 
Zwei Mal im Jahr werden die Anträge für Förderung von Forschungsprojekten vom Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirat der DGM geprüft und bewertet, sodass wir zukunftsweisende Projekte mit einer Anschubfinanzierung unterstützen können. Gerade im Wissenschaftlichen Bereich sind Anschubfinanzierungen besonders wichtig - nur so können benötigte Drittmittel überhaupt eingeworben werden. Ihre Spenden helfen dabei.

weiterlesen

Kontakt

Im Moos 4
79112
Freiburg
Deutschland

Fill 100x100 patricia 5149 klein

P. Habbel-Steigner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite