Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logogjw

Gemeindejugendwerk Bayern

wird verwaltet von Marc D. (Kommunikation)

Über uns

GJW?
Das Gemeindejugendwerk ist das Jugendwerk der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden.
Wir veranstalten Freizeiten, Schulungen und Events für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Die Besonderheit unserer Arbeitsweise liegt darin, dass sie zu großen Teilen von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen wird. So gibt es nur zwei Vollzeitstellen im Büro, dafür aber 150 ehrenamtliche Mitarbeiter und einen Bundesfreiwilligendienstler.

Wir wünschen uns, dass junge Menschen eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus erfahren, die ihrem Leben Sinn und Hoffnung gibt und sie herausfordert, Verantwortung in Gemeinde und Gesellschaft zu übernehmen. Die biblische Botschaft soll für junge Menschen erlebbar und jede Ortsgemeinde ein phantasievoller und sicherer Lebensraum sein.

Unsere Arbeitsweise wird durch die Konzeption „UP TO YOU – Auf dich kommt es an“ geprägt. Dabei leiten uns die Begriffe christusorientiert, menschenbezogen und handlungsorientiert.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Fortbildung und Spende einer Stiftung

  Marc D.  21. April 2018 um 21:15 Uhr

Letztes Wochenende sind unsere Indianermitarbeiter beim Gesamtindianertreffen gewesen. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe Indianerarbeiten in verschiedenen Bundesländern. 
Geschult wurden sie dabei von Harry Voß, dem Kinderbuchautor der Schlunz-Bücher. 
Mittlerweile stehen 18 Mitarbeiter für das Sommercamp fest. So grandios die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und ihre Engagement zu erleben. 

Und parallel kam letzte Woche eine Spende der Ilse-Maria-Atzinger-Stiftung über 1000 € die uns wieder hilft ein paar Kinder zu finanzeren. 

Weiterhin brauchen wir aber für die Indianerarbeit Spenden in Form von Payback-Punkten oder Barspenden. Danke für alle Unterstützung. 

weiterlesen

Kontakt

Lagerstraße 81
82178
Puchheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite