Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original knoten schwarztrans

Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft e.V.

wird verwaltet von T. Hollitzer (Kommunikation)

Über uns

Würde Entwicklung an der Zahl der höchsten Berge und an der Freundlichkeit und Toleranz der Menschen gemessen, so gebührte Nepal unter allen Ländern einer der ersten Plätze. Tatsächlich ist Nepal aber eines der ärmsten Länder der Welt.
Die Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft e.V. darf auf über 30 Jahre kontinuierliche Arbeit zurückblicken. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Not zu lindern, Lebenssituationen zu verbessern und neue Perspektiven aufzubauen.

Die Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft e.V. (DNH) wurde im Jahr 1979 von der Unternehmerin Margot Busak (1911-1991) und gleichgesinnten Freunden in Stuttgart aus der Taufe gehoben. Heute umfasst der Verein mehr als 600 Mitglieder und über 1.000 Spender im ganzen Bundesgebiet. Damit ist die DNH die größte deutsche Hilfsgemeinschaft für Nepal.
Mit einem jährlichen Beitrags- und Spendenaufkommen von etwa € 250,000 werden derzeit in Nepal ca. 30 Projekte unterstützt. Die ehrenamtliche Tätigkeit von Vorstand und Mitgliedern sowie eine effiziente Verwaltungsstruktur ermöglichen es, dass über 95% der Spendengelder nach Nepal fließen. Bei den unterstützten Hilfsprojekten in den Bereichen medizinische Versorgung, Erziehung und Ausbildung, soziale Hilfsmassnahmen, sowie Infrastruktur wird sehr großer Wert auf die Stärkung der Eigeninitiative gelegt - „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist das Motto.

Die Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft ist als gemeinnützig anerkannt, d.h. Spenden sind steuerlich absetzbar.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  R. Storkenmaier  29. April 2013 um 14:57 Uhr

Die Schulmöbel der Grundschule in Keragari sind jetzt komplett finanziert. Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Ein besonderer Dank geht natürlich auch nochmals an die Margarte-Müller-Bull-Stiftung aus Stuttgart, die den Neubau der Grundschule ermöglicht hat.

Es wurden 50,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Schulmöbel 50,00 €
weiterlesen

Kontakt

Schulze-Delitzsch-Straße 22
70565
Stuttgart
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite