Deutschlands größte Spendenplattform

Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH

wird verwaltet von Johannes Leuschner

Über uns

Das Beethovenfest Bonn gehört zu den ältesten und bedeutendsten Musikfestivals in Deutschland. 1845 von Franz Liszt in der Geburtsstadt Beethovens ins Leben gerufen, stellt es heute alljährlich im August und September mit rund 70 Veranstaltungen in Bonn und der Region einen international wahrgenommenen kulturellen Leuchtturm dar.
Unter seinem Intendanten Steven Walter positioniert sich das Beethovenfest gegenwärtig neu: als ein allen Bevölkerungsgruppen zugewandtes, eine lebendige Tradition radikal zeitgenössisch denkendes und zukunftsorientiertes Festival, das auf vielfältige Weise die Zukunft des Konzertlebens erprobt und maßgeblich mitgestaltet.

»Alle Menschen werden Brüder« heißt es in der berühmten Ode »An die Freude« aus Ludwig van Beethovens neunter Sinfonie. Das erste Festival 2022 unter der Intendanz von Steven Walter richtet sich diesen »allen Menschen« zu und möchte den humanistischen Gestus Beethovens in konkrete Programmatik übersetzen: ein Festival der musikalischen Diversität; ein Zusammenkommen verschiedenster Herkünfte und Identitäten in der gemeinsamen »Heimat Musik«; ein Fest, in dem Beethovens Werk auf die vielfältige Welt des 21. Jahrhunderts trifft.
Nach einem Prolog, der sich nach überstandener Pandemie um Beethovens »Heiligen Dankgesang« dreht, startet ein Festivalwochenende mit europäischen Spitzenorchestern wie dem Orchestra dell‘Accademia Nazionale di Santa Cecilia, festlicher Musik in der ganzen Stadt, nächtlichen Partys und besonderen Konzertformaten.
Am Abschlusswochenende erwarten Sie besondere und überraschende Orchesterprogramme mit dem Aurora Orchestra aus London sowie Kammermusik u. a. mit dem Quatuor Ébène, gekrönt von einer konzertanten Abschlussparty der besonderen Art mit dem US-amerikanischen Ensemble Alarm Will Sound.

Letzte Projektneuigkeit

Tickets for YsOU's concert in Bonn are now on sale!

  Johannes Leuschner  28. April 2022 um 22:57 Uhr

Dear supporters of the YsOU,

today is a special day! After intensive days of preparation we could start today with the presale of the Beethovenfest Bonn 2022 and therefore tickets for our solidarity concert with the Youth Symphony Orchestra of Ukraine and Oksana Lyniv on 29.08.2022 in the Theater Bonn are now available. Detailed information about the concert program and tickets you can get online via our website (german only - english version will be added asap!).

With the start of ticket sales for the Beethovenfest and the Solidarity Concert, we are entering a second phase of our fundraising campaign. While we only need a small remaining amount of about 5,000.00 EUR to cover all production costs, from now on every ticket sold for the concert will also count as a donation - all ticket proceeds will be forwarded to the orchestra so that they can continue to do their work under the most adverse circumstances. And also here on betterplace we continue to collect donations for the orchestra and therefore we would like to renew our appeal to spread this campaign. The concert with the YsOU will take place, only through your donations this goal could be achieved! Your commitment works and directly benefits the young Ukrainian musicians! Therefore, please continue to motivate your friends, relatives and colleagues to get involved in this project! THANK YOU VERY MUCH FOR YOUR HELP!

We would like to take this opportunity to invite you to take a look at the rest of our festival program. On our website you will find information about all events, and we also publish podcasts, articles and videos in our online magazine.
In our program presentation and press conference today, Barbara Massing, managing director of the foreign broadcaster Deutsche Welle talked about the project with the YsOU. You can also find this video on our website! (german only - sorry again ;-) )

https://youtu.be/lHMYxaWgx0M?t=3340

We are incredibly proud and grateful that we can realize this project with your help! Here's to you! 

weiterlesen

Kontakt

Kurt-Schumacher-Str. 3
53113
Bonn
Deutschland

Johannes Leuschner

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite