Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original 001

Stiftung Weg der Hoffnung

wird verwaltet von J. Mauder (Kommunikation)

Über uns

Weg der Hoffnung - Camino de la Esperanza

"Weg der Hoffnung" ist der Name eines Hilfsprogramms, das sich hauptsächlich für Kinder und Jugendliche in Villavicencio (Kolumbien) einsetzt, aber u.a.auch im Gesundheitsdienst und in der Flüchtlingsarbeit Hilfe leistet. Aus dem anfänglich bescheidenen Programm sind inzwischen zwei Stiftungen hervorgegangen, eine kolumbianische Stiftung "Camino de la Esperanza" und eine deutsche Stiftung "Weg der Hoffnung". Letztere finanziert ausschließlich aus Spendengeldern die Projekte der kolumbianischen Stiftung. Diese eröffnet in ihren Einrichtungen Kindern und Jugendlichen, deren Zukunft durch Bürgerkrieg, Vertreibung oder soziale Ungerechtigkeit aussichtslos geworden ist, neue Perspektiven und lässt sie neue Hoffnung für ihre Zukunft schöpfen.

In der Stiftung Weg der Hoffnung engagieren sich rein ehrenamtlich Menschen, gemeinsam unterwegs in unserer EINEN WELT, um den Ärmsten der Armen, vor allem Kindern aus den Elendsvierteln um die Stadt Villavicencio in Kolumbien eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen.

www.wegderhoffnung.de

Kontakt

Hauptstr. 30
63814
Mainaschaff
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite