Deutschlands größte Spendenplattform

Schülerpaten Berlin e.V.

wird verwaltet von Charlotte Schippmann

Über uns

Viele Berliner Kinder und Jugendliche mit arabischem Hintergrund benötigen Nachhilfe in der Schule. Gleichzeitig ist unter den Berliner Studierenden ein enormes Potential ehrenamtlichen Engagements vorhanden. An dieser Stelle setzt unser gemeinnütziges Projekt an: Schülerpaten Berlin bringt studentische Paten und Schüler mit arabischem Hintergrund zusammen:

Wir wollen durch individuelle Nachhilfe in den Familien bessere Bildungschancen eröffnen, Horizonte erweitern und Integration lebendig machen. Hierfür suchen wir engagierte junge Menschen, die bereit sind, mindestens ein Semester lang als Nachhilfe-Pate tätig zu sein und hierüber unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Während dieser Zeit werden die Schülerpaten kontinuierlich von uns durch Seminarveranstaltungen begleitet und für ihre Aufgabe qualifiziert.

Das Projekt wird von sdw-Stipendiaten organisiert und von der sdw im Rahmen des sdw-Projektwettbewerbs unterstützt.

Was ist das Besondere an unserem Projekt?

Die von uns in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Al Nadi, einer Beratungsstelle für arabische Frauen vermittelte Nachhilfe findet in der Regel einmal wöchentlich (ca. 1,5 Stunden lang) in den
Familien der interessierten Schülerinnen und Schüler statt – eine für beide Seiten bereichernde und gewinnbringende Erfahrung.

Wer als Schülerpatin/Schülerpate tätig ist, leistet und erlebt mehr als nur Nachhilfe. Es geht dabei auch um den Aufbau eines persönlichen Vertrauensverhältnisses zwischen Patin/Pate und Schülerin/Schüler - Durch Schülerpaten Berlin wird Integration in beide Richtungen erlebbar.

weitere Informationen: www.schuelerpaten-berlin.de

Letzte Projektneuigkeit

Neuigkeiten von den Schülerpaten Berlin

  Antonia Kempf  05. Juli 2021 um 14:16 Uhr

Liebe Spender*innen,

eine Weile war es ja ganz Ruhig hier in unserem Neuigkeiten-Bereich hier bei Betterplace. Jetzt möchte ich mich im Namen des Teams wieder bei Euch melden und mich in diesem Zuge auch kurz vorstellen. Mein Name ist Antonia, und vor Kurzem habe ich die Ressortleitung im Fundraising Team übernommen. Vor einigen Jahren habe ich auch selbst ein Patenkind betreut.
 
Zu unseren aktuellen Themen, die wir auch dank Eurer Spenden ermöglichen konnten und können, möchte ich Euch zudem gerne abholen:

Regelmäßig überprüfen wir die Wirkung unseres Projekts und die Zufriedenheit von Pat*innen und Patenkindern in einer anonymen Umfrage. Alle befragten Patenkinder sind zufrieden mit uns und würden uns weiterempfehlen. 93% gaben außerdem an, dass sich ihre Noten durch die Patenschaft verbessert haben. Bei den befragten Pat*innen sind 89 % zufrieden und 98 % würden uns weiterempfehlen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/005/643/257698/limit_600x450_image.png

Im April hat uns Denise aus dem Ressort Öffentlichkeitsarbeit bei der 14. Berliner Freiwilligenbörse vertreten, und von unserem Projekt berichtet. Außerdem ist sie mit interessierten Teilnehmer*innen in den Austausch gegangen, und konnte viele Fragen direkt klären.

Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen an. So fand etwa etwa im März ein Seminar zum Thema 'didaktische Grundprinzipien'  für Pat*innen, die ein Patenkind in der Grundschule betreuen, statt. Im Mai folgte dann ein Aufbauseminar für die Sekundarstufen I und II.

Auch unsere Tandems können im Juli an tollen Events teilnehmen. Beispielsweise bieten wir einen Ausflug in den Volkspark Hasenheide mit 'die naturbegleiter' an. Außerdem gibt es eine Streetart-Tour durch Schöneberg.

Liebe Grüße schickt Euch
Antonia & das gesamte Schülerpaten Team

weiterlesen

Kontakt

Am Krögel 2
10179
Berlin
Deutschland

Charlotte Schippmann

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite