Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original apwvr logo

Associação Pedagógica Waldorf Várzea da Roça

wird verwaltet von W. Knipping (Kommunikation)

Über uns

Projuventute - Bahia

Der Verein "Projuventute-Bahia" wurde im Herbst 2004 in Albstadt (Deutschland), 60 Km südlich von Tübingen gegründet. Heute (2010) unterstützen 22 Mitglieder unsere Arbeit.

Angeregt durch das Tagebuch von Ute Craemer "Favelakinder", Verlag freies Geistesleben, war ein Besuch von Wolfgang Knipping - anthroposophischer Arzt im Ruhestand - in der Favela Monte Azul /São Paulo/Brasilien vorausgegangen:

„Das ist das Neue an Ute Craemers Konzept einer zukünftigen Entwicklungshilfe: Veränderung der Situation in den armen Ländern bedeutet nicht utopische Forderungen an den Staat, die Gesellschaft zu stellen, sondern Wandlung des Einzelnen, der sich seiner schöpferischen Fähigkeiten bewußt wird und sie zunehmend anzuwenden lernt.“ Reutlinger Generalanzeiger.

Im Sinne dieses Konzeptes unterstützt der Verein den in Várzea da Roça 2007 gegründeten brasilianischen Schulverein: Associação Pedagógica Waldorf Várzea da Roça.

Da sich das Projekt in einem „Problemviertel“
befindet, geht es nicht nur um die Einrichtung einer Schule und mit ihr verbundener Aktivitäten, sondern wir wollen auch Erwachsenenbildung anbieten, durch Vermittlung pädagogischen Basiswissens, Hilfe bei der Einrichtung von Kleinbetrieben und Unterrichtung in biologischen Anbaumethoden.

Kurz, die Pädagogik soll durch eine Andragogik ergänzt werden.



Zur Einsparung von Verwaltungsarbeit wurde die Hilfe und Kontrolle bei der ordnungsgemäßen Verwendung der Spendengelder vom gemeinnützigen Verein "Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners" übernommen. Dieser ist annerkannter deutscher Verein, womit ermöglicht ist Spendenbescheinigungen über "betterplace.org" von den "Freunden" ausstellen zu lassen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam K.  05. September 2016 um 18:00 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Rua Alamarinho
44635000
Várzea da Roça
Brasilien

Kontaktiere uns über unsere Webseite