Deutschlands größte Spendenplattform

Mobile Hilfe Madagaskar e.V.

wird verwaltet von T. Hock

Über uns

Madagaskar ist eine wunderschöne Insel und eines der ärmsten Länder dieser Welt. Die medi-zinische Versorgung der Bevölkerung ist katas-trophal. Aus christlicher Nächstenliebe versorgen wir tausende Hilfsbedürftige mit medizini-scher Grund- & Notfallversorgung und Geburtshilfe.

Unsere Homebase ist in Ambovo, einem Dorf ohne jegliche Infrastruktur nordwestlich der Hauptstadt. Anfang 2018 hat Nehemia e.V. das Grundstück und das Gebäude, auf dem wir seit 2009 die von ihnen erbaute Krankenstation führen, vollständig in unser Eigentum übergeben. In der Krankenstation leisten wir medizinische Grundversorgung, Zahnmedizin und Geburtshilfe. Wir bieten Fortbildungen für das einheimische Personal an, das derzeit 76 Angestellte umfasst, und unsere Verwaltung für die Arbeit auf Madagaskar befindet sich hier.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 4.270,46 € Spendengelder erhalten

  T. Hock  18. August 2021 um 15:41 Uhr

Liebe Freunde,
Durch Corona haben die Komplikationen in Schwangerschaften und Geburten sowie die dann Zahl der früh geborenen Babys enorm zugenommen. Wir sind unendlich dankbar, dass ihr mit euren Schwänzen ermöglicht, dass wir immer schnell handeln können. Jede Frau hat bei uns ihren Kaiserschnitt bekommen, und jedes Baby wurde auf der Intensivstation versorgt. Und das soll auch so bleiben! Herzlichen Dank, und denk immer daran: Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun,  können das Gesicht der Welt verändern. Afrikanisches Sprichwort 
Eure Tanja

weiterlesen

Kontakt

Im Mathildenweg 22
64832
Babenhausen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite