Deutschlands größte Spendenplattform

Hope for lost Souls e.V.

wird verwaltet von Marco Dornberg

Über uns

Der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Verein Hope for lost Souls e. V. wurde 2022 mit dem Ziel gegründet, sich aktiv im In- und Auslandstierschutz einzusetzen. Unser Team aus engagierten und ehrenamtlich arbeitenden TierschützerInnen versucht die Lebensbedingungen der Tiere in Moldawien und Rumänien nachhaltig zu verbessern. Hierzu gehören beispielsweise Aufklärungsarbeit, Kastrations- und Impfprojekte sowie die finanzielle und materielle Unterstützung ausgewählter Auslandstierheime. Für Einzelschicksale soll in Zukunft auch die Vermittlung von Hunden und Katzen in ein sicheres und schönes Zuhause nach Deutschland organisiert werden.

Um all diese Aufgaben erfüllen zu können, benötigen wir Unterstützer die uns mit Geld- oder Sachspenden unter die Arme greifen.

Kontakt

Maximilianstraße 23
63801
Kleinostheim
Deutschland

Marco Dornberg

Nachricht schreiben