Deutschlands größte Spendenplattform

Ukrainisches Haus e.V. Düsseldorf

wird verwaltet von Irina Jastreb

Über uns

Ukrainisches Haus e.V. Düsseldorf wurde in März 2007 gegründet mit der Unterstützung von Wolodymyr Klitzko,
ukrainischen Militärattaché in Bonn.
Im Fokus der Tätigkeit sind ukrainische Migranten und wird unter dem Motto „Mehrere Brücken zwischen alter und neuer Heimat“ durchgeführt. Unteranderem auch Organisation und Durchführung unterschiedlicher kultureller Veranstaltungen wie Ausstellungen und Podiumsdiskussionen.
Eine besondere Rolle spielt dabei die Kultur – Musik, Kunst, Literatur und Sprache, wozu wir als Verein – gern auch in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen – Veranstaltungen (z.B. Vorträge, Ausstellungen oder einfach Treffen) sowie auch Schulungsangebote (z.B. Kunsthandwerkliches, Sprache usw.) organisieren.

Kontakt

Himmelgeiststr. 250
40225
Düsseldorf
Deutschland

Irina Jastreb

Nachricht schreiben