Deutschlands größte Spendenplattform

Waldorfschulverein Chemnitz e.V.

wird verwaltet von Tina Mulholland

Über uns

Die Waldorfschule Chemnitz ist eine allgemeinbildende, staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft, in der Kulturhauptstadt 2025. Sie wurde 1990 aus einer Eltern- Lehrerinitiative heraus gegründet und besteht aus einem Regelschulteil und der Kleinklassenschule Parzivalschule - in der wir Kinder mit speziellem Förderbedarf durch Sprachtherapie, Maltherapie, Heileurythmie und LRS-Therapie fördern. Es wird auf der Grundlage der Waldorfpädagogik u. der anthroposophischen Menschenkunde Rudolf Steiners integrativ gearbeitet. In beiden Schulteilen lernen gemeinsam 491 Schülerinnen und Schüler im festen Klassenverband. Neben den traditionellen Unterrichtsfächern stehen viele praktisch-künstlerische Fächer auf dem Lehrplan wie Holzwerken, Schreinern, Plastizieren, Kupfertreiben, Korbflechten, Handarbeiten, Gartenbau, Steinhauen und Eurythmie. Mit einem Schulgarten mit verschiedenen Tieren, einer Ideenwerkstatt und einer Jurte bieten wir den Kindern vielfältige Erlebniswelten an.

Kontakt

Sandstraße 102
09114
Chemnitz
Deutschland

Tina Mulholland

Nachricht schreiben