Deutschlands größte Spendenplattform

The Centre for Feminist Foreign Policy

wird verwaltet von Kristina Lunz

Über uns

Das Centre for Feminist Foreign Policy (CFFP) ist eine Research- und Advocacy-Organisation, die einen feministischen Ansatz in der Außen- und Sicherheitspolitik vertritt. Das CFFP sieht Außenpolitik als eine Plattform für Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Frieden. Aber es kann keinen Frieden ohne Feminismus geben. Deshalb nutzt CFFP Forschung und den Aufbau von Gemeinschaften und Netzwerken, um die Art und Weise zu verändern, wie Außen- und Sicherheitspolitik funktioniert. Das Ziel ist es, Außen- und Sicherheitspolitik so zu verändern, dass sie eine sicherere Welt für alle schafft, insbesondere für diejenigen, die am meisten gefährdet sind.

Eine Feministische Außenpolitik umfasst alle Bereiche der Außenpolitik und erfordert neue Strukturen und neue Prioritäten, die von der Zivilgesellschaft mitbestimmt werden müssen. Egal ob Handel, Migration, Entwicklungszusammenarbeit, Sicherheit, Klimawandel, Gesundheit und Menschenrechte - jeder Aspekt der Außenpolitik muss dem Schutz de

Kontakt

Langenscheidstraße
10827
Berlin
Deutschland

Kristina Lunz

Nachricht schreiben