Deutschlands größte Spendenplattform

Jüdische Kultus-Gemeinde Essen

wird verwaltet von Josi Ikhoshvili

Über uns

Die Jüdische Kultus-Gemeinde Essen gehört mit ihren derzeit rund 930 Mitgliedern zum Landesverband der jüdischen Gemeinden von Nordrhein.
Sie ist wie die meisten jüdischen Gemeinden in Deutschland eine Einheitsgemeinde, deren Mitglieder allen jüdischen religiösen Richtungen angehören können.
Am 21. Oktober 2009 konnte unsere Gemeinde zur großen Freude ihr 50-jähriges Bestehen an der Sedanstraße feiern, dem Platz, auf dem bis zum 9. November 1938 das von den Nationalsozialisten zerstörte Jugendheim der Vorkriegsgemeinde stand.
Die Fortsetzung des jüdischen Lebens in Essen war nur dank der im November 1990 einsetzenden Zuwanderung von Juden aus der ehemaligen Sowjetunion möglich. Die mit der Aufnahme und Integration verbundenen großen Herausforderungen hat die Gemeinde bestanden. Heute herrscht ein reges religiöses und kulturelles Gemeindeleben. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit wird zudem die soziale Betreuung insbesondere unserer hilfsbedürftigen älteren Mitglieder bleiben.

Kontakt

Sedanstraße 46
45138
Essen
Deutschland

Josi Ikhoshvili

Nachricht schreiben