Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original tac rectangle

Teach a Child - Africa

wird verwaltet von S. Haeberli (Kommunikation)

Über uns

Teach
a
Child
–
Africa
(TaC)
ermöglicht begabten
Waisen
den
Besuch
des vierjährigen
Gymnasiums.
Die Organisation wurde 2007 von zwei Kenianerinnen gegründet. TaC unterstützt gegenwärtig 41 Waisen in Nyanza, der ärmsten und von AIDS am schlimmsten heimgesuchten Provinz Kenias. TaC
berücksichtigt
ausschliesslich ausgewählte Internate,
was
den
oft
schwer traumatisierten
Jugendlichen
Schutz, Stabilität
und
sozialen
Halt
gibt. Dort können die Kinder
ungestört lernen und ihr Potential
entfalten. Es ist unser Ziel, dass
sie als
gut ausgebildete
und selbstbewusste Menschen
Verantwortung
in der
Gesellschaft
übernehmen.


Hintergrund

Mehr
als
12
Mio.
Kinder
und
Jugendliche
im südlichen
Afrika
haben
durch
die
AIDS‐Pandemie
mindestens
einen
Elternteil verloren. In
Kenia
gibt
es
aktuell
1,2
Mio.
AIDS‐Waisen
im
Alter
von
0‐17
Jahren (Quelle: National AIDS Control Council NACC 2009).

Harte
Realität


Die
wenigsten
Waisen
können
von ihren
oft
alten
Verwandten
versorgt, geschweige
denn
schulisch
gefördert werden.
Nach
den
8
Jahren Primarschule
gibt
es
für
die
meisten
– besonders
für
die
Mädchen
–
keine Hoffnung
auf
eine
höhere
Ausbildung. Ohne
Unterstützung
sind
diese Jugendlichen
stark
gefährdet,
in
den Strudel
von
Kinderarbeit,
Gewalt
und Prostitution
zu
geraten
und
sich schliesslich
mit
HIV
zu
infizieren.


Was es kostet

Ein
Schuljahr
kostet
EUR
400.‐ Dieser
Betrag
deckt
die
Kosten für
Uniform
und
Schulmaterial,
den jährlichen
Gesundheitscheck
aller Geförderten
und
einen
Workshop
zur AIDS‐Prävention
am
Jahrestreffen. TaC lädt jugendliche Vorbilder aus der Region an die Jahrestreffen ein, auch Studienberatung und allgemeine Beratung sind uns ein Anliegen.


Teach
a
Child
–
Africa
ist
in
England und
Kenia
registriert.
Eine
Schweizer Niederlassung
mit Sitz in Bern steht kurz vor der Registrierung, eine weitere Niederlassung ist in Dänemark geplant.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  S. Haeberli  17. Februar 2014 um 16:11 Uhr

Die EUR 80 gehen in unseren allgemeinen Pool, der zur Finanzierung von Gymnasial-Stipendien für akademisch vielversprechende Waisenkinder am Viktoriasee. Vgl. www.tac-africa.org. Das Benefizkonzert hat stattgefunden und war ein Erfolg. Dank einem lokalen Rotary Club, der in letzter Minute 1000.- spendete, konnten wir alle Eintritte als Gewinn verbuchen. 

Es wurden 80,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Raummiete, Sigrist und Urheberrechte 80,00 €
weiterlesen

Kontakt

Bagamoyo Road
75367-0020
Nairobi
Kenia

Kontaktiere uns über unsere Webseite